Schools for Earth

Vom 6. bis 17. November 2017 findet in Bonn die 23. Weltklimakonferenz (COP23) statt. Das „Schools for Earth“-Aktionspaket enthält Unterrichtsmaterial rund um die Weltklimakonferenz.

gpbm_schools-for-earth.pdf

Bildungsmaterial - Schools for Earth
Bildungsmaterial - Schools for Earth
01.01.1970
11 Seiten | DIN A4
PDF | 810,03 KB

Das weltweite Klima vor der eigenen Haustür verändern: mit dem Aktionspaket „Schools for Earth“ bekommen Sie spannende und kreative Ideen zum Handeln an die Hand. In einer Zeit, in der sich immer mehr Schulen und Schüler*innen für Klimaschutz engagieren und eine Kraft der Veränderung sein wollen, stellen wir Ihnen konkrete, leicht umsetzbare Projektideen zur Verfügung, wie Sie im Sinne einer „Education for Action“ im Schulalltag für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit aktiv werden können. Selbstwirksamkeit, Verantwortung und Handeln stehen hier im Mittelpunkt.

Ein großes Aktionsplakat zeigt Möglichkeiten auf, wie Sie Themen rund um Klimaschutz und Klimagerechtigkeit im Unterricht oder im Rahmen einer Projektwoche bearbeiten können.

Außerdem informiert unser Aktionskalender über die zahlreichen Aktionen und Veranstaltungen, die rund um den Klimagipfel stattfinden. Schüler*innen und Lehrerkräfte sowie ganze Klassen und Schulen sind eingeladen, mitzureden, mitzudiskutieren – und gemeinsam zum Klimaschutz beizutragen.

Mit diesem Aktionspaket wollen wir Sie dabei unterstützen, Ihre Schule zu einer „School for Earth“ zu machen – zu einem Ort, an dem der Einsatz für eine bessere Welt gelernt, gelebt und erfahren wird.

Bildungsbereich: alle Schularten ab Klasse 5

Zurück zur Übersichtsseite

Lehrer Newsletter