Skip to main content
Jetzt spenden

Mit Spenden und Förderbeiträgen unterstützen Sie Greenpeace einfach, sicher und wirkungsvoll!

Für Aktionen gegen Umweltverbrechen gibt es keine Bankkredite. Greenpeace ist und bleibt unabhängig dank regelmäßiger Spenden von Menschen wie Ihnen, die ähnlich denken und handeln. Greenpeace nimmt keine Gelder von Konzernen, Parteien oder vom Staat. Wir wollen und müssen frei von jeder äußeren Beeinflussung bleiben, um wirklich unabhängig zu agieren.

So spenden Sie für den Umweltschutz

Cows in a Field in France

Online Spenden

Spenden Sie jetzt online. Aktionen, Studien und Öffentlichkeitsarbeit finanzieren wir nur durch Spenden von Privatpersonen wie Ihnen. (Foto © Emile Loreaux / Greenpeace )

Jetzt online spenden
Safe Passage Demonstration on Lesbos

Fördermitglied werden

Mit regelmäßigen Spenden kann Greenpeace langfristig planen und sich effektiv für Umwelt- und Klimaschutz einsetzen. (Foto © Giorgos Moutafis / Greenpeace)

Jetzt Fördermitglied werden
Siberian Tiger in Siberia

Große Spenden

Mit Ihrem Engagement helfen Sie uns, große Probleme hartnäckig anzugehen – auch gegen Widerstände und über längere Zeiträume. (Foto © Markus Mauthe / Greenpeace)

Jetzt mehr erfahren

Im Testament bedenken

Rainbow Warrior Arrives in Auckland

Aerial of the Rainbow Warrior entering the Hauraki Gulf

Sie tragen sich schon lange mit dem Gedanken, Ihre Testamentsangelegenheiten zu regeln? Sie möchten auch über Ihr eigenes Dasein hinaus etwas für die Zukunft unserer Erde tun?

Nehmen Sie Greenpeace in Ihr Testament auf. Mit einer starken Vision und mutigen Menschen trägt Greenpeace Ihre Ideale weiter, hält die Erinnerung an Sie lebendig und setzt sich bis weit in die Zukunft dafür ein, unseren Planeten zu schützen.

Jetzt informieren

Erfolge im Umweltschutz brauchen einen langen Atem, erfordern Hartnäckigkeit und ganz besonders die Unterstützung von Menschen wie Ihnen. Nur gemeinsam haben wir die Chance Veränderungen zu bewirken, die unsere  Zukunft  sichern. Daher bitte ich Sie: Unterstützen Sie Greenpeace dauerhaft als Fördermitglied, damit wir gemeinsam die Welt von morgen besser machen.

Die Geschwindigkeit, mit der unsere natürlichen Lebensgrundlagen vernichtet werden, steigt rasant… Die Menschheit steht vor Problemen, die das Leben auf der Erde massiv bedrohen. Für uns gibt es nur eine Möglichkeit, auf diese Entwicklung zu reagieren: Hinschauen und handeln - und zwar jetzt!

Als dauerhaftes Greenpeace-Fördermitglied erhöhen Sie unsere Durchschlagskraft im Kampf für eine bessere Umwelt. Ihre regelmäßige Unterstützung gibt uns die Möglichkeit, zur richtigen Zeit am richtigen Ort mit Schlauchbooten auf hoher See aufzukreuzen oder unsere Spezialist:innen in die entlegensten Ecken unserer Erde zu schicken, um den Verantwortlichen der Umweltzerstörung entgegen zu treten.

Dafür setzen wir Ihre wertvolle Spende beispielsweise ein:

Aerial View of Protest at RWE Neurath Power Station in Germany
15 €

um den Kohleausstieg zu beschleunigen

Kohle ist extrem klimaschädlich. Schon 15 Euro im Monat helfen, dass Greenpeace die größten Umweltverschmutzer zur Rechenschaft ziehen kann. (Foto © Anonym / Greenpeace)

Sampling the Pyasina River Contaminated by Oil in the Russian Arctic
60 €

um Umweltzerstörung aufzudecken

Das Aufdecken von Umweltzerstörung setzt unabhängige Forschung voraus. 60 Euro ermöglichen uns etwa eine Stunde Analyse im Labor.  (Foto © Dmitry Sharomov / Greenpeace)

Southern Right Whale in Argentina
150 €

um Meeresschutz-Gebiete zu schaffen

150€ helfen, Druck auf Regierungen auszuüben, um Ozeane zu schützen und die schlimmsten Folgen der Klimakrise abzuwenden. (Foto © Santiago Salimbeni / Greenpeace)

Weitere Möglichkeiten zu unterstützen

Bull Elk in Jasper National Park

Umweltstiftung Greenpeace

Zukunft mitgestalten: Engagement von Privatpersonen in Initiativen, Vereinen und Stiftungen wird immer wichtiger. Möchten Sie gezielt Ihr Herzensthema fördern? (Foto © Ian Willms / Greenpeace)

Hier informieren
Eisbär mit Jungem auf dem Eis

Russland-Pate werden

Jetzt Greenpeace Russland helfen. Die Umweltprobleme in Russland sind dramatisch, die politischen Bedingungen für Greenpeace extrem schwierig. (Foto © Larissa Beumer / Greenpeace)

Mehr erfahren
Puma im Kanadischen Wald

Besondere Anlässe

Ihre Spendenaktion: Wenn Sie außer zufriedenen Gästen nichts brauchen, dann verzichten Sie doch auf Geschenke und bitten um Spenden für Greenpeace. (Foto © John Mariott / Greenpeace)

Spenden zu besonderen Anlässen

Mehr zum Thema:

Bussgelder und Geldauflagen spenden

Von Strafgerichten oder der Staatsanwaltschaft verhängte Geldauflagen und Bußgelder, können als Spende an Greenpeace geleitet werden. Mehr Informationen finden Sie hier.

Rechtshilfe für Aktivist:innen

Absicherung für den Ernstfall: Jede Aktion von Greenpeace ist ein friedlicher Protest gegen die Gefährdung und Zerstörung unserer Lebensgrundlagen. Dennoch müssen sich die Aktivisten immer wieder Gerichtsverfahren oder Bußgeldzahlungen stellen. Hier hilft der unabhängige Umwelt-Rechtshilfefonds. Mehr Informationen

Greenpeace Nachrichten

Das Magazin für alle Förderinnen und Förderer erscheint viermal im Jahr. Hier geht's zur Online-Version.