Skip to main content
Jetzt spenden
"Schools for Earth" Team at the Ernst Reuter School in Karlsruhe
© Felix Schmitt / Greenpeace

Das Greenpeace Bildungsprojekt

Greenpeace engagiert sich seit vielen Jahren in der schulischen und außerschulischen Bildungsarbeit und hat u.a. das Bündnis ZukunftsBildung mitinitiiert. 
 

Das Greenpeace Bildungsteam kümmert sich um die klassischen Umweltthemen, nachhaltiges Leben und die Verteidigung der Demokratie und der Friedensordnung in Deutschland.

Greenpeace bietet Bildung nach den von allen Kultusministerien anerkannten Regeln des “Beutelsbacher Konsens” an. Darin ist festgelegt, dass die Grundsätze der politischen Bildung, das Überwältigungsverbot, die Kontroversität in der Meinungsbildung und die Schüler:innenorientierung maßgeblich zum Einsatz in Schulen und Hochschulen sind. Greenpeace hält sich an diesen Konsens, indem nach den Prinzipien der “Bildung für nachhaltige Entwicklung” Schüler:innen mit den angebotenen Materialien für die Lehrenden Kooperation, Konfliktlösungen, Kreativität und Selbstwirksamkeitserfahrungen sammeln. Alle Bildungsmaterialien werden mit erfahrenen Lehrenden und externen Autor:innen verfasst und stellen im Gegensatz zu vielen kommerziell orientierten Firmen, an Schulen immer die verschiedenen Meinungen und Argumente zum jeweiligen Thema in den Angeboten gegenüber. Darüber hinaus bietet Greenpeace hochwertige Weiterbildungen für Lehrende in Zusammenarbeit mit verschiedenen Landesinstituten für Lehrerbildung an. 

 

Eine Übersicht der gedruckten Greenpeace Bildungsmaterialien auf einem Holztisch

Greenpeace Bildungsmaterialien

Nachhaltigkeit ist für Kinder und Jugendliche von großer Bedeutung.

Greenpeace setzt sich dafür ein, dass Lehrkräfte aktuelle Umweltthemen leicht in ihren Unterricht integrieren können. Denn die großen Umweltaufgaben können nur dauerhaft gelöst werden, wenn die jungen Leute eindeutige Lernerlebnisse selber umsetzen können.

Schüler:innen der Ernst-Reuter-Schule in ihrem Klassenzimmer mit Schools for Earth Poster im Hintergrund

Schools for Earth

Mit der Unterstützung von 18 Pilotschulen hat Greenpeace das Projekt „Schools for Earth” entwickelt, welches alle Schulen in Deutschland einlädt mitzumachen.

Zum Greenpeace Schulprojekt
Greenpeace Bildungsmaterialien auf Holztisch

Bildungsmaterialien

  • 09.07.2021

Das Greenpeace Unterrichtsmaterial zu aktuellen Umweltthemen vermittelt einen respektvollen, nachhaltigen Umgang mit unseren Lebensgrundlagen und fördert debattenorientierten Unterricht.

Zu den Bildungsmaterialien
Illustration der Konsumspuren Web App

Digitale Bildungsmaterialien

Wie kann digitales Bildungsmaterial innovativ gestaltet und sinnvoll eingesetzt werden? Wie können Lerninhalte partizipativ vermittelt werden? Und wie können Schüler:innen die Welt verändern?

Mehr zur Konsumspuren Web-App
Greenpeace Aktivist:innen liegen im Wasser und halten ein Banner, auf dem steht: "1,4 Millionen fordern Zukunft! #Notmyklimapaket Greenpeace Jugend"

Greenpeace Jugendstudie

Das dritte Greenpeace Nachhaltigkeitsbarometer zeigt: Jungen Menschen fehlt das Vertrauen in die Politik für eine nachhaltige Zukunft. Das zeigt das "Greenpeace Nachhaltigkeitsbarometer 2021".

Zur Jugendstudie
Illustration einer Schule und Schulhof

Jetzt Schule neu machen!

Gemeinsam Bildung neu gestalten: In einer Krise, wie wir sie gerade erleben, wird Bildung zu einer gemeinsamen, gesellschaftlichen Aufgabe.

Zur Publikation
Climate Action Day in Bühl Germany

Bildung für nachhaltige Entwicklung

Greenpeace setzt sich aktiv dafür ein, BNE im Lehrplan zu verankern. Neben Informationen zu unserer Bündnisarbeit stellen wir Unterrichtsmaterialien für Lehrkräfte und Erzieher:innen zur Verfügung.

Mehr erfahren

Häufig gestellte Fragen

Welche Konsequenzen ziehen Sie aus den Ergebnissen des „Greenpeace Nachhaltigkeitsbarometers“?

In erster Linie fühlen wir uns durch die Ergebnisse der Studie bestärkt. Wir machen seit Jahren erfolgreiche Kinder- und Jugendarbeit im außerschulischen Bereich und bringen seit 2011 eigene Bildungsmaterialien für Lehrkräfte heraus. Auch haben wir eine neue Kinderwebseite auf den Weg gebracht. Die Befragung zeigt sehr deutlich: Jugendliche und junge Erwachsene sind nachhaltigkeitsbewusst und wollen mitgestalten. Das ist im Rahmen unserer Kampagnenarbeit vielfältig möglich.

Nachhaltigkeitsbarometer 2021

Als Lehrer/in bin ich immer wieder auf der Suche nach guten Unterrichtsmaterialien. Was für Materialien stellt Greenpeace her?

Greenpeace möchte Lehrkräfte dabei unterstützen, aktuelle Umweltthemen in ihren Unterricht zu integrieren. Zu diesem Zweck stellen wir kostenlose Bildungsmaterialien zu Themen wie Atomausstieg und Energiewende, internationaler Klimaschutz, Lebensmitteln und Meeresschutz für verschiedene Altersgruppen zur Verfügung. Der besondere Clou ist, dass Greenpeace diese Schulmaterialien kurzfristig mit Didaktikern erstellt, je nach Wichtigkeit und Aktualität. 

Greenpeace Bildungsmaterialien

Gibt es Bildungsmaterial im Klassensatz?

Das Bildungsmaterial ist als Vorlage für Lehrkräfte gedacht und wird deshalb grundsätzlich nur einfach versandt. Bei Interesse von mehreren Lehrkräften versenden wir auch gerne pro Interessent - aber nicht als Klassensatz.

Kann ich Greenpeace mit meiner Schulklasse besuchen?

Ja. Unsere Ausstellung in Hamburg macht als außerschulischer Lernort Umweltschutz erlebbar. Unsere Angebote für Schulklassen knüpfen an den aktuellen Bildungsplänen an. Die Schüler:innen erarbeiten, wie unser Leben und unser Konsumverhalten mit vielen Umweltproblemen überall auf der Welt zusammenhängen und entdecken Lösungen. Erfahrene Referent:innen begleiten Ihre Klasse und passen das Angebot an. Eine gute Idee auch für Klassen- und Studienfahrten. Der Besuch ist kostenlos.

Mehr erfahren

Bildungs-Newsletter

Educational Material of the "Schools for Earth" Climate School Project in Germany

Immer up to date!

Der Greenpeace Bildungs-Newsletter "Bildungsspicker" enthält Infos zu Bildungsmaterialien, Schul-Veranstaltungen, Greenpeace-Aktivitäten zu BNE sowie politische News aus dem Bereich Bildung.

Jetzt anmelden!

Auch interessant:

Save the Climate, Stop Coal - Days of Action in Garzweiler

Greenpeace Jugend-Aktionsgruppen

  • 09.07.2021

Komm zu den Jugend-Aktionsgruppen. Wir fordern unser Recht auf eine lebenswerte Zukunft und setzten uns dafür aktiv, laut, bunt und immer friedlich dafür ein. Wir freuen uns auf Dich!

Mehr erfahren
Exhibition in Greenpeace Office Building in Hamburg

Angebote für Schulklassen und Gruppen

Als außerschulischer Lernort macht die Greenpeace-Ausstellung in Hamburg Umweltthemen erlebbar. Unsere Angebote für Schulklassen knüpfen an den aktuellen Bildungsplänen an.

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

Weltkugel im Unterricht

München startet mit BNE VISION 2030

  • 01.12.2022

Der Bildungsausschuss und der Ausschuss für Umwelt- und Klimaschutz der Stadt München haben entschieden, das Bildungskonzept BNE VISION 2030 mit einer Anschubfinanzierung von ca. 850.000€ auszustatten.

mehr erfahren
Climate Action Day at School in Lübeck, Germany

Klimaaktionstag am Johanneum zu Lübeck

  • 25.08.2022

Für rund 900 Schüler:innen standen an diesem Tag Themen wie CO₂-Fußabdruck, Upcycling, Fairer Handel, Greenwashing, Plastik im Meer und die UN-Nachhaltigkeitsziele (SDGs) auf dem Stundenplan.

mehr erfahren
Climate Action Day in Bühl Germany

Bildung für nachhaltige Entwicklung: Welche Rolle spielen die Schulleitungen?

  • 18.08.2022

Expert:innen-Interview mit Schulleiterin Silke Müller: Wie kann die Schule der Zukunft aussehen und vor welchen Herausforderungen stehen wir aktuell im Bildungssystem?

mehr erfahren
Menschengruppe mit Banner "Pakt für BNE"

Pakt für BNE

  • 20.07.2022

Großes Aktionsbündnis fordert Bayerns Politik zum Handeln auf: 47 führende Organisationen aus allen Bereichen der Zivilgesellschaft senden gemeinsam ein starkes Signal an Bayerns Politik.

mehr erfahren
"Schools for Earth" at the Wingster Wald Primary School in Wingst

Bildungslinks Grundschule Klima

  • 29.04.2022

Hier finden Sie alle Link-Tipps aus dem Bildungsmaterial "Klimawandel und Klimaschutz in der Grundschule"

mehr erfahren
Student Peace Protest in Oberdorla, Germany-Aerials

Act for Peace

  • 17.03.2022

Um dem Krieg ein starkes Zeichen für den Frieden entgegenzusetzen, haben Greenpeace und die Public Climate School Schulen in Deutschland zu der Mitmachaktion “Act for Peace" eingeladen.

mehr erfahren