Skip to main content
Jetzt spenden

Offener Brief an Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner: Konsequenzen aus Tönnies-Skanda

Offener Brief Greenpeace an Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner: Konsequenzen aus Tönnies-Skandal

Offener Brief Greenpeace an Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner: Konsequenzen aus Tönnies-Skandal

2 | DIN A4

2.36 MB

Herunterladen

In einem Offenen Brief fordert Martin Kaiser, Geschäftsführender Vorstand von Greenpeace Deutschland, Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) auf, den Umbau der Tierhaltung in die Wege zu leiten. Diese Forderungen an die Ministerin können per Petition unterstützt werden.