Skip to main content
Jetzt spenden
Drei junge Menschen in der Greenpeace-Ausstellung in Hamburg. Sie stehen in der original Brücke der Beluga in Hamburg. Die Beluga war das erste Aktionsschiff von Greenpeace-Deutschland.
© Bente Stachowske

Angebote für Schulklassen und Gruppen

Den Einkaufskorb auf Nachhaltigkeit checken, Plastik „tschüss“ sagen und eigene Kampagnen-Ideen entwickeln: Als außerschulischer Lernort macht die Greenpeace-Ausstellung in Hamburg Umweltthemen erlebbar. Unsere Angebote für Schulklassen knüpfen an den aktuellen Bildungsplänen an. Schüler und Schülerinnen der Jahrgänge 5–13 erfahren mehr über die Arbeit von NGOs am Beispiel von Greenpeace. Sie werden angeregt, sich eine eigene Meinung zu bilden und erhalten einfache Tipps für Umweltschutz im Alltag.

Angebote für Schulklassen und Gruppen in der Ausstellung sind nach Anmeldung ab Januar 2022, dienstags bis freitags jeweils zwischen 11 und 13 Uhr möglich. Wir bieten auch weiterhin Online-Vorträge an. Alle Angebote sind kostenlos. Der Eintritt in die Ausstellung ist frei. Infos und Buchung: ausstellung@greenpeace.de

Ihre Fragen und die Details besprechen wir in einem persönlichen Telefonat. Gemeinsam schauen wir, wie wir unsere Angebote auf Sie und Ihre Klasse anpassen können. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Die Öffnungszeiten der Ausstellung finden Sie hier. Bitte beachten Sie unsere Hygiene- und Abstandsregelungen.

Adresse:
Greenpeace e.V. (Eingang über die Elbarkaden)
Hongkongstraße 10
20457 Hamburg