Skip to main content
Jetzt spenden
Fischer auf dem Fluss Kongo

Fotogalerie: Alltagsleben in den Wäldern des Kongos

Etwa 40 Millionen Menschen leben in diesen Wäldern - zum Beispiel die Bantu, die Ackerbau und Fischfang zur eigenen Versorgung betreiben, und die halb nomadisch lebenden Pygmäen. Insbesondere die Kultur der Pygmäen beruht vollständig auf dem Leben im Wald. Die Wälder bieten ihnen Schutz, Nahrung, Medikamente, Energie und andere überlebenswichtige Produkte.

  • Schulklasse in Byangala/DR Kongo

    Schulklasse in Byangala/DR Kongo

    Überspringe die Bildergalerie
  • Kinder auf einem Holzrad

    Kinder auf einem Holzrad

    Überspringe die Bildergalerie
Ende der Gallerie

Mehr zum Thema

Naturnaher Wald mit jungen und alten Bäumen sowie Totholz mit Moos

Naturnahe Wälder

  • 18.11.2021

Naturnahe Wälder können der Klima-Erwärmung besser trotzen und sind wichtig für den Artenschutz. Lesen Sie hier, was Greenpeace für die Zukunft solcher Wälder macht.

mehr erfahren
ACT NOW aus Sägespänen im Wald

Folgen der Forstwirtschaft

  • 16.11.2021

Immer mehr Bäume sterben. Doch ist die Klimakrise die Ursache oder auch die Forstwirtschaft?

mehr erfahren
Ein Wald im Schutzgebiet mit Tieren – der mittlere Ausschnitt zeigt, wie Bäume gefällt werden

Schutzgebiete schützen nicht

  • 07.10.2021

Eine aktuelle Studie zeigt, dass es in Schutzgebieten zwar oft Einschränkungen für Spaziergänger:innen gibt – forstwirtschaftliche Nutzung ist aber fast überall erlaubt.

mehr erfahren

Erklärung zur Aktion im Dannenröder Wald

  • 06.10.2021

Schockiert von der Naturzerstörung und besorgt um die Sicherheit der Aktiven, stellen wir uns gegen eine zukunftsfeindliche Verkehrspolitik und zeigen: Der Widerstand ist breit.

mehr erfahren
Baumhäuser im Dannenröder Wald

Dannenröder Wald schützen

  • 26.09.2020

Der Dannenröder Wald in Hessen soll für den Ausbau der Autobahn A49 zerstört werden. Hier sind 7 Gründe, warum wir das verhindern müssen!

mehr erfahren
Buchen und Mischwald im Göttinger Stadtwald, Oktober 2012

Nachhaltige Forstwirtschaft: Mehr Schein als Sein

  • 23.07.2020

Nachhaltige Forstwirtschaft klingt gut. Doch bei genauerem Hinsehen stellt man schnell fest, dass sich hinter diesem Begriff mehr Schein als Sein verbirgt.

mehr erfahren