Skip to main content
Jetzt spenden

In ihrem Bordtagebuch erzählt die Aktivistin hautnah, authentisch und mit viel Witz von der Zusammenarbeit der 40 köpfigen Crew, dem Leben auf hoher See und der großen Chance für uns und die Wale. Und sie gibt Antwort auf die Frage, was einen Menschen dazu bringt, sich ins Eismeer zu wagen, um die Geheimnisse des Meeres zu erforschen und allen Gefahren zu trotzen.

Regine Frerichs wurde im Juni 1960 in Hamburg geboren. Während ihres Studiums der Geologie und Paläontologie machte sie eine Ausbildung zur Forschungstaucherin und arbeitete danach als Taucherin. Sie baute mit Kollegen eine Fachzeitschrift für Berufstaucher auf und war dort zwei Jahre Chefredakteurin.

In dieser Zeit nahm sie Kontakt zu Greenpeace in Hamburg auf und wurde ehrenamtliche Mitarbeiterin in der Tauchergruppe. Seit August 2000 arbeitet Regine Frerichs als Angestellte bei Greenpeace in der Aktionsabteilung, verantwortlich für die Ausbildung der Schlauchbootfahrer. Seit 2003 gehört sie zum internationalen Bootfahrer-Trainerteam von Greenpeace.

Regine Frerichs, erscheint 9/2008 im KOSMOS Verlag

Mehr zum Thema

Bearded Seal in Svalbard

Meeressäugetiere – vom Land ins Wasser

  • 18.11.2021

Meeressäuger waren einmal Landtiere. Seeottern und Robben mag man das noch abnehmen und Eisbären werden ohnehin eher als Landtiere wahrgenommen – aber Wale an Land?

mehr erfahren
'Stop Deep Sea Mining' Ship Tour in the Pacific Ocean (Photos by M. van Dijl)

Industriegebiet Meer

  • 17.11.2021

Das Wettrennen um die Ressourcen der Ozeane ist in vollem Gange. Empfindliche Ökosysteme sind bedroht.

mehr erfahren
Adeliepinguine in der Antarktis

Hängepartie fürs ewige Eis

  • 29.10.2021

Die Antarktis-Kommission CCAMLR versagt wieder beim Antarktis-Schutz.

mehr erfahren
fishery sea bass

Überfischung

  • 19.10.2021

Viele Meeresumweltschützer sind der Meinung, dass die Überfischung der Meere heutzutage die größte Bedrohung für die Meeresumwelt darstellt. Unser Verlangen nach Fisch übersteigt die Belastungsgrenzen des marinen Ökosystems bei weitem - mit katastrophalen Folgen für die Meere.

mehr erfahren
Walrus / Walross

Die Beringsee - wunderschön und massiv bedroht

  • 18.10.2021

Die Beringsee (auch Beringmeer) ist eine der wildesten Regionen der Welt. Sie bietet den verschiedensten Tierarten einzigartige Lebensräume: Polarbären, Robben, Seelöwen, Walrosse, Wale und Millionen von Seevögel sind hier zu Hause.

mehr erfahren
Rote Tiefseekoralle (Calcigorgia spiculifera) als Beifang

Beifang

  • 06.10.2021

In vielen Fischereien gibt es Beifang. Das heißt, dass außer den Zielarten andere Arten ungewollt mitgefangen werden. In den meisten Fällen werden diese dann tot oder sterbend ins Meer zurückgeworfen. In der Shrimpfischerei machen die Beifangmengen bis zu 90 Prozent vom Fang aus. In anderen Fischereien kommen Seevögel, Schildkröten und Delfine um - die Todesrate ist bisweilen gigantisch.

mehr erfahren