Skip to main content
Jetzt spenden
 Jags protestieren gegen die klimaschädliche Politik der deutschen Autofirmen, Juli 2008
Jesco Denzel / Greenpeace

Jugendliche bei Greenpeace

Auch gegen die gefährliche Atomenergie protestieren die Greenpeace-Jugend-AGs (JAGs) mit phantasievollen Aktionen. Im Juli 2003 starten sie ihr Projekt SolarGeneration, eine Kampagne für Erneuerbare Energien und Klimaschutz. Im August 2003 überreichen die Jugendlichen dem damaligen Bundesarbeitsminister Wolfgang Clement ihre politischen Forderungen für neue Jobs im Bereich der erneuerbaren Energien. Denn der Ausbau Erneuerbarer Energien schafft neue Arbeitsplätze.

Über 80 SolarGeneration-Jugendliche aus zwölf Ländern machen auf dem Weltgipfel für Erneuerbare Energien im Juni 2004 in Bonn mit kreativen Aktionen auf ihr Anliegen aufmerksam. Zur Eröffnung der Konferenz appelieren sie eindringlich an die Verantwortung der Politiker.

Auch 2005 bleiben die jungen Greenpeacer aktiv. Auf der UN-Klimakonferenz in Montreal treffen sie die politischen Entscheidungsträger, um ihren Forderungen Nachdruck zu verleihen. Aber die JAGs engagieren sich auch in Sachen Artenschutz. Sie machen sich für den Schutz der letzten Urwälder genauso stark, wie für den Schutz der Weltmeere.

Sich persönlich gegen Umweltzerstörung einzusetzen und kreativ und unkonventionell für Alternativen zu streiten, das ist die Stärke der JAGs. Mittlerweile gibt es sie in über 40 Städten mit über 700 aktiven Jugendlichen im Alter von 15 bis 19 Jahren. Die jungen Greenpeacer werden gemeinsam aktiv: lokal, regional oder bundesweit - vor allem aber mit Power, Hartnäckigkeit und Spaß! Das Ziel ist klar, die JAGs setzen sich für den Schutz der Umwelt ein und nehmen ihre Zukunft selbst in die Hand.

Mehr zum Thema

Sidebanner: Alle Dörfer bleiben

Update zu Lützerath

  • 01.11.2022

Es ist offiziell: Lützerath muss für die Braunkohle unter dem Dorf weichen. Eine fatale Entscheiung für das 1,5-Grad-Ziel.

mehr erfahren
Zwei Jaggies auf dem Filmfestival

Human Rights Film Festival

  • 18.10.2022

Kilian und Jana waren beim Human Rights Film Festival zu Gast und führten ein Filmgespräch mit dem Publikum des Films "Bigger than us".

mehr erfahren
Jaggies klatschen sich vor Solarwagen ab

Solartour 2022

  • 17.10.2022

Exit Fossils Enter Peace! Der Name unserer Petition war diesen Sommer das Motto unserer Solartour. Lest hier, was die JAGs in den verschiedenen Städten aus ihren Solarpartys gemacht haben.

mehr erfahren
 Gruppenfoto der Jugenddelegierten im Auswärtigen Amt

Petersberger Klimadialog

  • 18.08.2022

Im Juli vertrat Sophie die Greenpeace Jugend beim Petersberger Klimadialog bei einer Paneldiskussion mit 40 anderen Jugenddelegierten, Annalena Baerbock und Jennifer Morgan.

mehr erfahren
zu G7: Greenpeace-Jugendliche protestieren auf dem Gipfel  der Zugspitze

Von Gipfel zu Gipfel

  • 07.07.2022

Mit zwei Aktionen haben wir mehr Gerechtigkeit und konsequentes Handeln von den G7-Staatschefs gefordert.

mehr erfahren
Moving Human Image in Berlin

JAG Aktion: Bewegtes Menschenbild

  • 24.05.2022

Am 15.05. gab es ein großes bewegtes Menschenbild mit über 500 Teilnehmer:innen.

mehr erfahren