Skip to main content
Jetzt spenden
North Sea oil action
Aslund/Greenpeace

Was wir zum Schutz der Lofoten tun

Archiviert | Inhalt wird nicht mehr aktualisiert

Die arktischen Gewässer um die Lofoten direkt vor der Nordwestküste Norwegens gehören zu den artenreichsten und unberührtesten der Erde. Millionen von Seevögeln nisten und brüten hier. Unzählige Fischarten bevölkern das Meer, Kaltwasser-Korallenriffe bieten eine einzigartige Unterwasserwelt. Bei den Lofoten überwintern neben riesigen Heringsschwärmen auch Orcas, die so genannten Killerwale.

Die Strömungen, das natürliche System der Fjorde und die Beschaffenheit des Meeresbodens sorgen für besonders reiches Planktonwachstum - Hauptnahrungsquelle für Kabeljau und Schellfisch. Die Kabeljaubestände dieses arktischen Gebietes sind die letzten großen und gesunden weltweit.

Doch das Naturparadies ist bedroht. Wo der Kabeljau seit 1000 Jahren nachhaltig und schonend befischt wurde, gewinnt mehr und mehr die industrielle Fischerei mit ihren zerstörerischen Methoden an Boden. Auch der zunehmende Öltankerverkehr und geplante Ölbohrungen sind eine große Gefahr für die Region. Um diese Entwicklung aufzuhalten, macht Greenpeace derzeit Lobbyarbeit vor Ort. Im Gespräch mit Fischern und lokalen Behörden will sich die Crew der Esperanza für die Einrichtung von Schutzgebieten einsetzen.

Mehr zum Thema

Aktivist:innen auf der Beluga II im Hafen von Nexø, Bornholm

Greenpeace-Aktivist:innen untersuchen Folgen der Pipeline-Explosionen

  • 24.11.2022

Welche Auswirkungen haben die Explosionen an den Nord-Stream-Pipelines auf die Umwelt? Greenpeace-Aktive nehmen Proben, ein Bericht von Expeditionsleiterin Nina Noelle.

mehr erfahren
Schweinswal taucht aus dem Meer auf

Interview: Schweinswalschutz ist Klimaschutz

  • 15.11.2022

Wie geht Klimaschutz ohne Artenschutz? Gar nicht, sagen Greenpeace-Expertinnen Franziska Saalmann und Sandra Hieke anlässlich der Klimakonferenz COP27, auf der es heute auch um Artenschutz geht.

mehr erfahren
Lichterumzug Meeresleuchten

Aktion Meeresleuchten!

  • 13.11.2022

Lichtermeer für die Tiefsee: Am 12. November zogen 250 kleine und große Menschen durch die Hamburger HafenCity, um mit selbstgebastelten Laternen für den Schutz der Tiefsee zu demonstrieren.

mehr erfahren
Tiefseekrake Casper auf Meeresgrund

Hoffnung für Artenschutz in der Tiefsee

  • 12.11.2022

Bewegung auf internationaler Ebene: Einige Länder setzen sich gegen den Beginn des Tiefseebergbaus ein, darunter Deutschland.

mehr erfahren
Lemon Shark in French Polynesia

Sieben Tipps zum Meeresschutz

  • 29.09.2022

Meere gehören zu den artenreichsten Lebensräumen der Erde. Sieben Tipps, wie wir zum Schutz der Meere beitragen können.

mehr erfahren
Blauhai im Wasser

Haie kämpfen ums Überleben

  • 22.09.2022

Beim Schwertfischfang wird vier Mal mehr Hai gefangen als Schwertfisch. Das deckt ein neuer Greenpeace-Report auf. Er zeigt: Unsere Meere brauchen einen globalen Schutzvertrag

mehr erfahren