Demokratie: Europa, das Klima & wir

Was bedeutet Europa für die Schüler*innen? Welchen Einfluss hat die EU auf die Klimapolitik? Und was können junge Menschen tun, um die Zukunft Europas und die Klimaschutzpolitik mitzugestalten?

Europa und der Klimawandel sind zwei Themen, die junge Menschen derzeit stark bewegen. Das zeigt sich insbesondere bei den „Fridays for Future“-Demonstrationen. Viele junge Menschen wünschen sich mehr Möglichkeiten, um in wichtige politische Prozesse miteinbezogen zu werden und Einfluss darauf nehmen zu können.

Das Unterrichtsmaterial „Europa, das Klima & wir“ unterstützt die Schüler*innen dabei. Sie lernen, sich als ein Teil der Demokratie zu begreifen, in der sie das Recht haben, sich eine eigene Meinung zu bilden und dieser auch Gehör verschaffen zu können.

Das Material bietet Impulse, Diskussionsanregungen und kurze Hintergrundinformationen für den Unterricht. Ergänzend werden Hinweise zur aktiven Umsetzung in die Praxis gegeben. Das Material gliedert sich in die drei Einheiten: 

  1. Europa
    In der ersten Einheit setzen sich die Schüler*innen mit grundsätzlichen Fragen zum Thema „Europa“ auseinander: Welche Ziel- und Wertevorstellungen verbinden sie damit? Welche Bedeutung besitzt Europa für jede/jeden Einzelnen von ihnen? Und wie sollte das Europa aussehen, in dem sie in Zukunft leben möchten?
     
  2. Europa und das Klima
    In dieser Einheit steht die Klimapolitik der Europäischen Union im Mittelpunkt. Die Schüler*innen setzen sich mit unterschiedlichen Positionen verschiedener Parteien und Interessensgruppen auseinander und erarbeiten Vorschläge, wie die Klimapolitik der EU in Zukunft gestaltet werden sollte.
     
  3. Europa, das Klima und wir – #voteforclimate
    Im letzten Teil entwickeln die Schüler*innen gemeinsam konkrete Ideen und Ansätze, wie sie die Zukunft Europas und die Klimaschutzpolitik beeinflussen können. Hierzu erhalten sie konkrete Hilfestellungen.

Einsatz im Unterricht

Die einzelnen Einheiten bauen aufeinander auf und können im Rahmen einer Unterrichtsreihe eingesetzt werden. Einzelne Themen und Impulse können jedoch auch davon losgelöst aufgegriffen und im Unterricht behandelt werden.

Die Materialien eignen sich gut für den Einsatz in gesellschaftswissenschaftlichen Fächern, z. B. Politik oder Sozialwissenschaften, lassen sich aber auch für fächerübergreifende Lernprojekte oder im Rahmen einer Projektwoche einsetzen.

Bildungsbereich: Sekundarstufe I und II

Zurück zur Übersichtsseite