Urwald in Papua
© Ulet Ifansasti / Greenpeace

Grünes Geschenk mit Sinn: Ihre Geschenkspende

Verschenken Sie jetzt eine Greenpeace Geschenkspende und tun Sie Gutes für den Schutz unserer Erde.

Mit einer Geschenkspende schonen Sie nicht nur Ressourcen, sondern setzen sich auch für den Umwelt- und Klimaschutz ein. Die von Ihnen beschenkte Person erhält eine persönliche Geschenkurkunde.

Drei gute Gründe für eine Geschenkspende:

  1. Sie setzen ein Zeichen gegen Überfluss und Verschwendung: Wir leben in einer Welt des Materialüberflusses mit katastrophalen Folgen für unseren Planeten. Denn alles, was industriell produziert und verkauft wird, kann nicht klimafreundlich sein. Von der Herstellung bis zur Lieferung werden Ressourcen wie Strom und Rohstoffe verbraucht und CO2 ausgestoßen. 
  2. Sie schonen Ressourcen und Klima: Wir versenden keine gedruckten Exemplare der Geschenk-Urkunden. Stattdessen können Sie die Urkunde als PDF herunterladen und mit persönlichem Grußtext an Ihre Liebsten weiterleiten. Außerdem werden unsere Server aus umweltfreundlichen Quellen betrieben. So halten wir den den CO2-Ausstoß so gering wie möglich.
  3. Sie schenken und tun gleichzeitig Gutes: Denn mit Ihrer Geschenkspende unterstützen Sie Greenpeace, sich für ein gesundes Klima und den Erhalt unserer Lebensgrundlagen einzusetzen. Greenpeace ist zu 100% unabhängig von Politik und Wirtschaft. 
In drei Schritten zur Geschenk-Spenden

1. Motiv auswählen

Wählen Sie eine Vorlage, die Sie im Anschluss mit einen persönlichen Grußtext versehen und herunterladen oder digital versenden können.

Vorschaubild: Wald mit Herzform
2. Grußtext schreiben
noch 200 Zeichen
3. Geschenk- Spendenbetrag festlegen
Ich unterstütze Greenpeace e.V.
Meine Geschenkspende unterstützt Greenpeace e.V. einmalig mit einem Betrag in Höhe von
Persönliche Angaben
Anrede
Zahlungsweise
Hinweis zur Datenverwendung

Alle Angaben mit Stern * sind Pflichtangaben.

So könnte Ihre Geschenkspende wirken

Divers clearing Ghost net in North and Baltic Sea Protected Areas
70 €

Geisternetze entfernen

Geisternetze sind tödliche Fallen für Fische und andere Meerestiere. Um sie zu entfernen sind Taucher:innen im Einsatz. Eine Taucherbrille kostet etwa 70€.

(Foto © Axel Heimken / Greenpeace)

Entwaldung im Land der indigenen Karipuna, Brasilien
120 €

Abholzung stoppen

Eine Sperrvorrichtung, um einen Bulldozer in Südamerika außer Gefecht zu setzen und damit die Zerstörung von Lebensräumen zu verhindern, kostet 120€.

(Foto © Christian Braga / Greenpeace)

Echte Karettschildkröte auf den Seychellen
215 €

Mikroplastik-Analysen

Mikroplastik gefährdet Mensch und Tier. Greenpeace führt Laboranalysen durch, um Mikroplastik nachzuweisen und Lösungen vorzuschlagen.

(Foto © Tommy Trenchard / Greenpeace)

Häufige Fragen und Antworten

Ich kann das Geschenkurkunden-PDF nicht öffnen. Was kann ich tun?

Entschuldigung, das sollte natürlich nicht passieren. Aber kein Grund zur Sorge: Unser Service für Fördernde wird Ihnen gern helfen und die Urkunde neu zukommen lassen. Schreiben Sie dazu eine kurze E-Mail an anlassspenden@greenpeace.de oder rufen Sie an unter 040 30618-222 (Mo-Do 9-17 Uhr, Fr 9-16 Uhr).

Wie kann ich die Urkunde speichern, drucken oder versenden?

Nachdem Sie die Geschenkspende abgeschlossen haben, finden Sie auf der Danke-Seite einen Link zu Ihrem Urkunden-PDF und erhalten den selben Link auch nochmal per E-Mail. Wenn Sie das PDF mit Klick auf den Link öffnen, können Sie es auf Ihrem Gerät abspeichern und drucken. Oder Sie versenden das PDF als Anhang einer E-Mail bzw. über einen Messenger-Dienst wie Whatsapp an die beschenkte Person.

Ich habe das PDF nicht gespeichert und finde die Danke-Seite nicht mehr. Was kann ich tun?

Zum Glück haben wir Ihnen den Link zum PDF auch in einer Bestätigungs-Email geschickt. Schauen Sie bitte in Ihrem Postfach nach der E-Mail und klicken Sie auf den Link. Wenn das PDF geöffnet ist, können Sie es auf Ihrem Gerät speichern.

Christiane Sattler aus dem Fördermitglieder Service

Sie haben noch Fragen? Rufen Sie uns an!

Das Team hilft Ihnen bei allen Fragen oder Problemen unkompliziert und schnell:

Christiane Sattler und Team
040 30618-222

Montag bis Donnerstag 9 bis 17 Uhr und Freitag 9 bis 16 Uhr.