Skip to main content
Jetzt spenden

Schützt die Schätze!

Wer träumt nicht davon, eine Schatztruhe zu bekommen? Für einige Delegierte auf der UN-Konferenz zum Artenschutz im malaysischen Kuala Lumpur wurde dieser Traum am Donnerstag Wirklichkeit. Rund 30 Greenpeace-Kids for Forests aus zwölf Ländern hatten in einer Prozession Schatztruhen zum Tagungsort der Minister und politisch Verantwortlichen gebracht, um sie dort den Politikern zu überreichen. Allerdings nicht als Belohnung...

Aktualisiert:

Räumung

Bäreninsel schützen!

Das Greenpeace-Schiff Esperanza protestiert vor der norwegischen Küste gegen geplante Ölbohrungen. Statoil will hier in der Nachbarschaft eines Naturschutzgebietes bohren.

Tags:

Aktualisiert:

Mittelmeer: Meeresschutzgebiete jetzt!

Weltmeere schützen

Vom 12. bis zum 16. Juni findet in New York die internationale Konferenz UNICPOLOS 7 (United Nations Informal Consultative Process on Oceans and the Law of the Sea) statt. Dabei handelt es sich um informelle Beratungen der Vereinten Nationen zum Thema Meere und Seerecht. Sie dient der Vorbereitung einer UN-Konferenz im Herbst, auf der über ein Moratorium der Grundschleppnetz-Fischerei entschieden werden soll. Greenpeace fordert ein globales Netzwerk von Meeres-Schutzgebieten, die 40 Prozent der Weltozeane umfassen.

Tags:

Aktualisiert:

Nahaufname einer Koralle in der Klaverbank/Nordsee, Juni 2011.

Seepferdchen-Skulpturen schützen die Nordsee

Es ist der perfekte Lebensraum für Fische, Krebse, Anemonen und Kaltwasserkorallen: Die Klaverbank vor der holländischen Küste. Noch ist der Meeresboden allerdings teilweise kahl und von Furchen der Grundschleppnetze durchzogen. Das wird sich ändern: Greenpeace hat metergroße Seepferdchen-Skulpturen vor der Nordseeküste versenkt, um wie bereits im Sylter Außenriff Meeresschutzgebiete zu schaffen.

Tags:

Aktualisiert:

Amazon deforestation

Klima retten? Urwälder schützen!

Fast die Hälfte des an Land gebundenen Kohlenstoffs ist in den letzen Urwäldern der Erde gespeichert.[1] Durch Abholzung und Brandrodung der Wälder werden mehr Treibhausgase ausgestoßen, als durch den Straßen-, Luft- und Schiffsverkehr zusammen.

Tags:

Aktualisiert:

Baumhäuser im Dannenröder Wald

Dannenröder Wald schützen

Der Dannenröder Wald in Hessen soll für den Ausbau der Autobahn A49 zerstört werden. Hier sind 7 Gründe, warum wir das verhindern müssen!

Aktualisiert:

Baumhäuser im Dannenröder Wald

Billig-Rußfilter schützen nicht!

Aus Protest gegen die Förderung der falschen Dieselrußfiltern haben Greenpeace-Aktivisten Bundesumweltminister Jürgen Trittin am Mittwoch bei dessen Besuch der Firma Emitec in Lohmar/Nordrhein-Westfalen einen löchrigen und rauchenden Dieselrußfilter überreicht. Ihre Botschaft: Herr Trittin, keine Steuergelder für Dieselkrebs! Schlechte Filter schützen nicht.

Aktualisiert:

Greenpeace Aktivisten schützen das Sylter Außenriff erneut mit Natursteinen, August 2011.

Steine schützen Schutzgebiet

Mit tonnenschweren Felsbrocken schützen Greenpeace-Aktivisten erneut das Sylter Außenriff vor zerstörerischer Fischerei.

Tags:

Aktualisiert: