Skip to main content
Jetzt spenden

Archiviert | Inhalt wird nicht mehr aktualisiert

Die Philippinen gehören zu den am stärksten vom Klimawandel bedrohten Ländern der Erde. Die Provinz Albay ist besonders gefährdet. Im Jahr 2006 war Albay von einer Serie starker Taifune betroffen.

Zu Beginn der Quit coal-Tour erklärt Mike Fincken, Skipper der Rainbow Warrior: Wir sind hier, um die Verbindung zwischen Kohle und Klimawandel hervorzuheben. Kohlekraft stellt die größte Bedrohung für Leben und biologische Vielfalt dar.

Der stärkste Motor für den Klimawandel ist der CO2-Ausstoß von Kohlekraftwerken. Weltweit sind Kohlekraftwerke für rund 60 Prozent der CO2-Emmissionen im Energiesektor verantwortlich.

Albay war 2007 Gastgeber der ersten nationalen Konferenz zu Anpassungsmaßnahmen zum Klimawandel. Dort wurde eine Erklärung über Anpassungsmaßnahmen zum Klimawandel verabschiedet.

Ende der Gallerie

Mehr zum Thema

Symbolische roten Linie zwischen der Ortschaft Lützerath und Garzweiler

Hier ist die 1,5-Grad-Grenze!

  • 31.10.2021

Der Ort Lützerath soll für Kohle abgebaggert werden, die die Pariser Klimaziele in weite Ferne rücken lässt. Greenpeace bezieht vor Ort Stellung.

mehr erfahren
CDU-Kanzlerkandidat Armin Laschet

Informelle Treffen

  • 20.08.2021

Greenpeace deckt auf: Während der Arbeit zum Kohleausstiegsgesetz gab es informelle Treffen von Ministerpräsident Armin Laschet und RWE. Für die Kohle-Lobby hat sich das gelohnt. 

mehr erfahren
Kraftwerke Neurath und Niederaußem im Rheinischen Braunkohlerevier

Strich durch die Rechnung

  • 04.06.2021

Altmaier will Braunkohlekonzerne mit Milliarden Euro entschädigen. Greenpeace hat nun eine Stellungnahme bei der EU-Kommission eingereicht.

mehr erfahren
Geschäftsführender Vorstand von Greenpeace, Martin Kaiser

“Wir brauchen noch mehr Mut”

  • 30.04.2021

US-Präsident Joe Biden ruft zum Klimagipfel, die EU verkündet ihr Klimaziel – es kommt Bewegung in den Klimaschutz. Aber genug? Fragen an Greenpeace-Chef Martin Kaiser.

mehr erfahren

Brisantes Kohle-Gutachten

  • 20.03.2021

Aufgedeckt: Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat in einem entscheidenden Gutachten zu den Folgekosten des Kohleausstiegs zentrale Sachverhalte streichen lassen.

mehr erfahren
Braunkohletagebau Garzweiler

Auslaufmodell RWE

  • 17.03.2021

Zu lange hat RWE auf Braunkohle gesetzt und den Umstieg auf Erneuerbare Energien vernachlässigt. Wie angeschlagen der einstige Energieriese ist, zeigt eine neue Analyse.

mehr erfahren