Archiv: Artikel kann veraltete Informationen enthalten

Die Mitmach-Community

Seit dem 1. August 2009 gibt es die Kampagnen-Community GreenAction. Die Mitmachplattform ist ganz bewußt offen konzipiert. Jeder der sich für den Umweltschutz engagiert, kann eigene Kampagnen starten. Ganz egal ob es sich um Einzelpersonen, Initiativen oder Organisationen handelt. Alle sind eingeladen sich zu beteiligen.

  • /

Infos rund um die Community könnt ihr auf dem GreenAction Blog erfahren. Dort berichten wir über aktuelle Kampagnen, geben Tipps zur Kampagnenarbeit oder informieren über die neusten Features, Verbesserungen und Events. Mach auch du mit und registrier dich auf GreenAction!

Tags:

Weiterführende Publikationen zum Thema

Ehrenamtlich in Aktion - die Greenpeace-Gruppen

Der gewaltfreie Einsatz für die Umwelt findet nicht nur auf hoher See oder im Regenwald statt, sondern auch direkt vor unserer Haustür: In 100 Städten quer durch die Republik gibt es Greenpeace-Gruppen.

Saubere Mode hat's schwer

Die repräsentative Umfrage im Auftrag von Greenpeace beleuchtet den Modekonsum von Jugendlichen.

Mehr zum Thema

Filmreif die Welt retten

Wenn Umweltschutz ein Film wäre und Sie die Hauptfigur – wer wären Sie? Und wie würden Sie für ökologische Ideale kämpfen? Mutig wie James Bond? Strategisch wie Gandalf? Testen Sie’s!...

Besser als Freibad

Zu klein, um für eine bessere Welt zu kämpfen? Von wegen! Am Wochenende waren 20 Greenteams unterwegs, um Unterstützer für den Schutz der Antarktis zu finden.

„Man kann so viel erreichen“

Heute ist der Tag des Ehrenamtes, er würdigt das Engagement Freiwilliger. Einer von ihnen ist Tim Petzoldt. Er erzählt, warum er seit Jahren ehrenamtlich für Greenpeace arbeitet.