Archiv: Artikel kann veraltete Informationen enthalten

Die Unterwasserwelt der Beringsee

Faszinierende Bilder der Unterwasserwelt des Zhemchug und Pribilof-Canyons in der Beringsee. Die Aufnahmen entstanden bei Forschungsfahrten im Ein-Mann-U-Boot sowie mit Hilfe des ROV (Remote Operated Vehicle). Das Ein-Mann-U-Boot erreicht eine Tiefe von rund 600 Metern. Von dort aus wurde das ROV noch weitere 300 Meter tiefer ausgesendet. Nur so konnten die Tiefen der Unterwasserschluchten erreicht werden.

  • /

Weiterführende Publikationen zum Thema

In deep Water

The oceans are facing more threats now than at any time in history. Yet a nascent industry is ramping up to exert yet more pressure on marine life: deep sea mining. This report shines a light on the economical interests in this business.

Mehr zum Thema

Katastrophe mit Ansage

Die größte Ölkatastrophe in der Geschichte Israels ist auch ein Versagen der Politik. Satellitenbilder vom Mittelmeer zeigen, dass die Gefahr rechtzeitig zu erkennen gewesen wäre.

Ohne Erde kein Film

Kann Film die Welt verändern? Die Kurzfilme des 17Films-Wettbewerbs jedenfalls zeigen recht unterschiedlich, wie jeder und jede Einzelne die Welt ein Stück besser machen kann.

Fisch auf den Tisch

Fisch ist gesund und hält schlank. Supermarktprodukte erfüllen ökologische Standards jedoch meist nicht. Kleiner Ratgeber zum Fischkauf.