Skip to main content
Jetzt spenden
Teaser Freianzeigen Greenpeace

Freianzeigen

Unterstützen Sie Greenpeace durch die kostenlose Veröffentlichung eines Anzeigenmotivs. Download per Klick auf die Voransicht. Sie haben Fragen? Ansprechpartnerin: elise.fritze@greenpeace.de   

Freianzeige Klimawandel Greenpeace

Freianzeige - Klimawandel

  • 27.04.1980

Stoppt den Klimawandel, bevor er unsere Welt verändert.

mehr erfahren
Teaser Freianzeige No War

Freianzeige - No War

  • 14.04.1980

Frieden ist nicht alles, aber ohne Frieden ist alles nichts“, sagte schon Willy Brandt. Gewalt ist keine Lösung, und Krieg kein Mittel der Politik - No War!

mehr erfahren
Teaser-Einzelfall-Walross-Arktis

Freianzeige - Einzelfall?

  • 27.04.2022

Einzelfall? Nein. Das arktische Eis schmilzt infolge der Erderwärmung immer schneller. Diesen einzigartigen Lebensraum müssen wir schützen.

mehr erfahren
Teaser Freianzeigen Frieden

Freianzeige - Frieden

  • 27.04.1980

Frieden - gibt es für niemand, wenn es ihn nicht für alle gibt. Gemeinsam für eine friedliche Zukunft!

mehr erfahren
Teaser-Detox-Kleidung1 - Freianzeige

Freianzeige - Schmutziges Geschäft

  • 27.04.2000

Kennen Sie das schmutzige Geheimnis Ihrer Kleidung? Rund 200 Milliarden Kleidungsstücke wurden 2020 weltweit hergestellt. Unser Überkonsum verseucht Wasser und Böden.

mehr erfahren
Teaser-Giftige-Kleidung-Freianzeige

Freianzeige - Giftige Kleidung

  • 28.04.1980

Glätten, Bleichen, Färben, Bedrucken, Imprägnieren... Insgesamt 6.500 verschiedene Chemikalien nutzt man bei der Textilveredelung, gleichzeitig Unmengen an Wasser - brauchen wir solche Kleidung?

mehr erfahren
Teaser Freianzeige Spinner Aktivisten

Freianzeige - Aktivisten "Spinner"

  • 19.05.1980

Spinner? Nein. Mutige Aktionen und friedlicher Protest wie dieser haben viele Erfolge und Gesetzesänderungen bewirkt.  Ermöglicht durch Ihre Spende - wir sagen Danke!

mehr erfahren
Teaser Freianzeige Planet Earth Greenpeace

Freianzeige - Planet Earth

  • 07.07.1980

PLANET EARTH FIRST! Unser Planet hat Grenzen. Es gibt kein unendliches Wachstum - was wir tun müssen, damit die Erde nicht kollabiert.

mehr erfahren
Bucht von Manila: Die Bucht war einst ein wunderschönes Fleckchen Erde und ist heute eines der am stärksten verschmutzten Gewässer Asiens, in dem Schlamm, menschliche Abfälle und Industrieabfälle eine schwimmende Müllhalde bilden.

Freianzeige - Plastikmüll

  • 06.07.1980

Inszeniert? Nein. Ob vor Manila oder der Arktis: In den Ozeanen treiben gigantische 150 Millionen Tonnen Plastikmüll - sie gefährden auch uns Menschen.

mehr erfahren
600 Nackte auf dem Aletschgletscher - Aktion Spencer Tunick 2007

Freianzeige - Gletscher Freaks

  • 08.07.1980

Freaks? Nein, eine „lebende Skulptur“ auf dem Aletschgletscher aus 600 Menschen. Nur dank der Unterstützung von vielen Privatpersonen können wir weltweit für den Schutz der Umwelt eintreten. Mach mit!

mehr erfahren