Skip to main content
Jetzt spenden
Ein Bilde des Fotografen Markus Mauthe und der Journalistin Nasim Reza-Tehrani

Naturwunder Erde - Unsere Welt im Wandel

die neue Live-Fotoshow von Markus Mauthe und Nasim Reza-Tehrani 

"Unser Handeln entscheidet über die Welt von morgen. Wir müssen jetzt Strukturen und Systeme verändern, die den Planeten systematisch ausbeuten, um in Zukunft wieder eine intakte Welt zu erleben."

Alle Termine im Überblick

Seit vielen Jahren reisen der Profi-Fotograf Markus Mauthe und die Journalistin Nasim Reza-Tehrani um die Welt. Ihr Auftrag dabei ist es stets, in Bildern und Reportagen die Naturwunder unserer Erde und ihre ökologische Vielfalt zu dokumentieren. Durch das Privileg, die Welt kennenlernen zu dürfen, wuchs über die Jahre bei beiden eine tiefe Liebe und Verbundenheit zu den Schönheiten unseres Planeten und einer intakten Natur. Doch mussten beide auch sehr früh miterleben und mit ansehen, wie die Menschheit den Planeten systematisch zerstört und ausbeutet. So wurden sie Zeitzeug:innen des rasanten Wandels auf unserer Erde. Diesen zerstörerischen Wandel zu stoppen, machte beide Referent:innen zu  Aktivist:innen. Mit ihrem eindringlichen Appell an unsere Gesellschaft möchten sie zu der Gestaltung einer nachhaltigen, grünen Welt aufrufen.

Zusammen haben sie die Fotoshow „Naturwunder Erde -Unsere Welt im Wandel” konzipiert. Nun präsentieren sie diese auf verschiedenen Touren, jeweils mit einem eigenen Schwerpunkt: Markus Mauthe lebt für die Wälder, Nasim Reza-Tehrani schwärmt für die Meere. Ob von Markus oder von Nasim live vorgetragen, die Multivisionsshow lässt Sie in die Schönheit der Welt eintauchen und erleben, wie wertvoll aber zerbrechlich unsere Natur ist.

Naturwunder Erde – Eine Show, zwei Referent:innen, eine Botschaft

Gemeinsam mit Greenpeace Deutschland laden Markus Mauthe und Nasim Reza-Tehrani das Publikum auf eine virtuelle Zeitreise ein. Kern der Multimediashow ist es, durch die Bildreise einen Blick zurück auf die Entwicklung der letzten 50 Jahre zu werfen und den Wandel unseres Planeten aufzuzeigen. Markus Mauthes beste Bilder zeigen die Naturwunder dieser Welt und führen das Publikum auf fast alle Kontinente durch alle relevanten Ökosysteme. Durch die fundierten Kenntnisse der beiden Referent:innen erhalten die Zuschauer:innen einen Einblick in die Kreisläufe des Lebens. Bestechend schöne Fotomotive rücken die Naturwunder der Erde und die Artenvielfalt in den Mittelpunkt.

Während der Kern und die Botschaft der Multivisionsshow gleich bleiben, sind es die persönlichen Geschichten und spannenden Erlebnisse, die den Unterschied zwischen den beiden Referent:innen ausmachen. So liegt der Schwerpunkt der Foto-Liveshow bei Markus Mauthe auf den Wäldern dieser Welt. Durch sein langjähriges Engagement zum Erhalt unserer Wälder – insbesondere der Urwälder – gibt Markus Mauthe eindrucksvolle Einblicke in dieses Ökosystem unseres Planeten. Als langjährige Meeresschutz-Aktivistin führt Nasim Reza-Tehrani das Publikum in die Tiefen der Ozeane. Emotional und anrührend stellt sie die Naturschönheiten der Ozeane in den Fokus ihrer Live-Fotoshow. 

Ein eindringlicher Appell – Eine gerechte Zukunft für alle Menschen

Eindrucksvoll richten beide Referent:innen aber insbesondere einen Appell an das Publikum: Nur gemeinsam können wir handeln und die Zerstörung unseres Planeten und unserer Lebensgrundlagen stoppen. Warum sich der Einsatz für den Planeten lohnt, wie jeder Mensch einen Beitrag dazu leisten kann und welche Hebel für einen nachhaltigen Lebensstil wichtig sind, ist ein gleichsam wichtiger Bestandteil der Foto-Liveshow. Denn es ist ein Ziel, das beide Referent:innen verfolgen: Einen nachhaltigen Wandel in eine gerechte und grüne Zukunft für alle Menschen gemeinsam zu gestalten.

  • Tundra in Alaska

    Tundra in Alaska Die Tundra ist das baumlose Grasland des hohen Nordens. Nach einem kurzen Sommer in dem die Oberfläche des Permafrostbodens auftaut fällt die eigentlich spärliche Vegetation aus Gräsern und Zwergsträuchern in einem wahren Farbenrausch. Wasserläufe, ob permanent oder zeitweise, bilden auch hier die Lebensadern der Pflanzen und sorgen für fantasievolle Muster auf dem Land.

    Überspringe die Bildergalerie
  • Desert in Egypt

    Die "Weiße Wüste" in Ägypten mit wunderschönen Kalkstein-Monolith Skulpturen.

    Überspringe die Bildergalerie
  • Jellyfish in Lake Palau Islands

    Auf dem Inselarchipel Palau im pazifischen Ozean gibt es Seen in denen tausende von Quallen leben. Durch den Mangel an Feinden hat die Evolution im Laufe der Zeit die Nesseln der Tiere zurückgebildet, so dass der Mensch gefahrlos mit ihnen tauchen kann.

    Überspringe die Bildergalerie
  • Plant in the Amazon Rainforest

    Auf dem Abstieg vom Pico da Neblina entdeckte Markus Mauthe diese Pflanze im Amazonas Regenwald.

    Überspringe die Bildergalerie
  • Costa Rica Tropical Rainforest and Wildlife

    Costa Rica Tropischer Regenwald, Rotaugenlaubfrosch

    Überspringe die Bildergalerie
  • Ethiopian Wolf in the Omo Valley, Ethiopia

    Äthiopischer Wolf im Omo-Tal. Der äthiopische Wolf (Canis simensis), oder auch Äthiopische Schakal, ist ein im äthiopischen Hochland beheimateter Wildhund.

    Überspringe die Bildergalerie
  • Landscapes and Wildlife in Indonesien

    Clownfisch oder Anemonenfisch in Indonesien / Raja Ampat

    Überspringe die Bildergalerie
Ende der Gallerie
Collage Bilder von Markus Mauthe

Die Welt im Wandel

Der Umweltaktivist Markus Mauthe beschreibt in dieser Live-Reportage die fortscheitenden Veränderungen auf der Erde, die er mit seiner Kamera 30 Jahre lang dokumentieren konnte.

Mehr erfahren
Kleidertausschparty Greenpeace Berlin

Veranstaltungen in der Nähe finden

Kleidertauschparty, DIY-Events, Fotoshows, Vorträge oder Demonstrationen - auf unsere Community-Plattform passende Veranstaltungen und Events in der Nähe finden. (Foto: © Paula Vidal / Greenpeace)

Mehr erfahren