Dabei sein bei Greenpeace

Mitmachen

Greenpeace lebt vom Mitmachen. Die Möglichkeiten dafür sind so vielfältig, wie die Menschen, die sich für die Umwelt stark machen.

Jede:r ist willkommen

Ob Schule oder Studium, berufstätig oder im Ruhestand - wir brauchen jede helfende Hand, jedes Talent, tausend Ideen und noch viel mehr ehrenamtliche Helfer:innen, die mit uns gemeinsam anpacken und etwas verändern wollen. Denn unser Erfolg hängt auch von Ihnen ab.
  • /

Unterstützen Sie uns deshalb – vor Ort oder im Netz.

Sie ärgern sich mal wieder über die Untätigkeit deutscher Politiker:innen in Sachen Umweltschutz? Die Medienberichte zum Thema Gentechnik oder aussterbende Fischarten in den Ozeanen bereiten Ihnen Sorge? Dann machen Sie mit und helfen Sie uns, etwas zu verändern! Denn damit Aktionen entwickelt, Lösungen erdacht und die Ziele für eine bessere, saubere Umwelt erfolgreich durchgesetzt werden können, braucht Greenpeace freiwillige Aktivist:innen jeden Alters.

Rund 5000 Menschen engagieren sich in Greenpeace-Ortsgruppen und über 600.000 unterstützen Greenpeace finanziell. In mehr als 100 Städten bieten ehrenamtliche Greenpeace-Gruppen vielfältige Möglichkeiten. Die Hauptsache ist, Sie wollen sich einbringen, um gemeinsam mit anderen etwas zu bewegen.

Welche Themen-Teams es in der Greenpeace-Gruppe in Ihrer Nähe gibt, erfahren Sie von den Ansprechpartner:innen vor Ort oder auf deren jeweiliger Homepage. Viele der regionalen Gruppen bieten zusätzlich Jugend-AGs oder das Team50plus an. Gemeinsam arbeiten sie eng mit den festangestellten Mitarbeiter:innen in Hamburg zusammen.

Häufig gestellte Fragen

  • Wie viele Mitglieder hat Greenpeace?

    Mehr als drei Millionen Menschen unterstützen Greenpeace weltweit, davon über 600.000 Fördermitglieder in Deutschland  

  • Zu welchen Umweltthemen ist Greenpeace aktiv?

    Aktuell arbeiten wir zu den Themen Klima, Energie, Atom, Öl, Wälder, Meere, Artenvielfalt, Nachhaltige Landwirtschaft, Gentechnik, Pestizide und Chemie, sowie Frieden.

  • Wie kann ich bei Greenpeace aktiv werden?

    Es gibt verschiedene Möglichkeiten bei Greenpeace aktiv zu werden:

    • beteiligen sie sich an unseren Mitmachangeboten - Online oder Offline
    • beziehen sie unseren Newsletter
    • im Rahmen ehrenamtlicher Mitarbeit in den ca. 100 Greenpeace Ortsgruppen in Deutschland und  im Team50plus für ältere aktive Menschen. Für die Übersicht aller ehrenamtlich aktiven Gruppen in Deutschland klicken Sie hier.