Wir wollen Meer

FÜR DAS LERNEN ZU HAUSE GEEIGNET! Die Ozeane unserer Erde sind nicht nur wunderschön und faszinierend, sondern auch überlebenswichtig – für uns alle.

>>> Gute Debatten brauchen eine klare Grundlage und eine kritische Auseinandersetzung. Damit sich Schüler*innen das Wissen dafür auch zu Hause aneignen können, bieten sich das Aktionsblatt 2 „Die Jagd auf Ressourcen“ (S. 7) und Aktionsblatt 3 „Weniger ist Meer!“ (S. 9) an.

Unsere Ozeane sind nicht nur wunderschön und faszinie- rend, sondern auch überlebenswichtig – für uns alle:
Sie produzieren mehr als die Hälfte unseres Sauerstoffs, liefern Nahrung für Millionen von Menschen, sind Habitat einer unendlichen Artenvielfalt und machen die Erde klima- tisch überhaupt erst bewohnbar.

Mit dem Bildungsmaterial „Wir wollen Meer – Die Zukunft der Ozeane zwischen Konsuminteressen und Umwelt- schutz“ möchte Greenpeace den respektvollen, nachhalti- gen Umgang mit den Meeren als unserer Lebensgrundlage vermitteln.

Kritisches Denken und Mitverantwortung sind Kernkompe- tenzen für eine nachhaltige Entwicklung. Mit dem Material erhalten Schüler*innen neben dem Erkennen und Bewerten von Umweltproblemen auch Anregungen zum aktiven Mit- gestalten ihres Umfelds: Sie erleben, dass sie selbst etwas bewirken können. So wird der Gedanke „global denken, lokal handeln“ (be)greifbar gemacht.

Zurück zur Übersichtsseite