Publikation

Weniger ist mehr

Die Greenpeace-Vision der Nutztierhaltung im Jahr 2050

Weniger Fleisch und Milch für ein besseres Leben und einen gesünderen Planeten: Greenpeace fordert, die Produktion und den Konsum tierischer Produkte bis zum Jahr 2050 weltweit um 50 Prozent zu reduzieren. Dieses Ziel ist durch ökologische Landwirtschaft erreichbar. Wir fordern ein Produktionsniveau, das Ernährungssicherheit gewährleistet und gleichzeitig das Klima und die Biodiversität schützt. Wie das gewährleistet werden kann, zeigt der Report.

Weitere Publikationen suchen