Publikation

Schadstoffe in Migros-Kinderjacken

Migros-Kinderjacken der Marke Trevolution weisen alarmierende Mengen an umwelt- und gesundheitsschädlichen Giftstoffen auf. In Reißverschlussanhängern gefundene Schadstoffe wie Weichmacher (Phthalate) überschreiten auch den in Deutschland gültigen Grenzwert für Spielzeuge und Babyartikel um das 600-Fache.

130325_migros_report.pdf

Schadstoffe in Migros-Kinderjacken
01.03.2013
22 Seiten | DIN A4
PDF | 9,81 MB

Solche Anhänger werden von Kindern gerne in den Mund genommen. Greenpeace fordert Migros auf, alle gefährlichen Chemikalien sofort aus Produkten und Produktionsketten zu verbannen und am globalen Detox-Lösungsprozess teilzunehmen. Migros gilt nach Coop als weltweit nachhaltigster Einzelhändler. Doch die Schadstoffe in den Kinderjacken zeigen, dass Migros ihre Textilproduktion nicht im Griff hat

Weitere Publikationen suchen

Weitere Publikationen