Publikation

Merkels Klimabilanz

Greenpeace zieht Bilanz: Die Klimaschutzpolitik von Bundeskanzlerin Angela Merkel zwischen 2005 und 2017

Auf internationalem Parkett gibt Angela Merkel gerne die unerschrockene Kämpferin für den Schutz des Weltklimas. Doch zu Beginn der vierten Amtsperiode der Kanzlerin fällt ihre Bilanz ernüchternd aus: Deutschland droht seine Ziele beim Abbau der Treibhausgasemissionen zu verfehlen und verspielt seine Rolle als Vorreiter beim Klimaschutz.

Weitere Publikationen suchen