Publikation

Illegales Palmöl zerstört die Wälder Indonesiens

Ein Report über Palmölplantagen im National Forest Estate, dem geschützten Waldgebiet in Indonesien.

Die Einrichtung geschützter Waldgebiete, des sogenannten “National Forest Estate”, sollte die Waldzerstörung in Indonesien mindern. Ölpalmen-Plantagen sind in diesen Gebieten verboten. Die von Greenpeace und TheTreeMap durchgeführte Analyse ergab jedoch, dass  bis Ende 2019 insgesamt 3,12 Millionen Hektar Ölpalmen illegal auf dem indonesischen Forest Estate gepflanzt wurden – eine Fläche zwölfmal so groß wie das Saarland.

Weitere Publikationen suchen