Publikation

Der Neun-Punkte-Plan

Beschäftigungs- und Klimaschutzeffekte eines grünen Konjunkturprogramms

Um der durch Corona geschwächten Wirtschaft auf die Beine zu helfen, verhandelt die Politik derzeit gewaltige Konjunkturpakete. Klug eingesetzt, könnte Deutschland mit diesen Geldern grün erneuert werden. Die von Greenpeace beauftragte Studie des Beratungsunternehmens DIW Econ und des Forum Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft (FÖS) mit dem Titel "Der Neun-Punkte-Plan / Beschäftigungs- und Klimaschutzeffekte eines grünen Konjunkturprogramms" berechnet, wie mit  50 Milliarden Euro für die Bereiche Energie, Gebäude, Verkehr, Industrie und Naturschutz innerhalb von nur fünf Jahren 365.000 neue Arbeitsplätze geschaffen werden könnten. So könnten Wirtschaft und Umwelt profitieren.

Weitere Publikationen suchen

Weitere Publikationen