Spendenbetrag
Plastik am Kopf einer Schildkröte unter Wasser

Jetzt gemeinsam die Plastikflut stoppen

Jedes Jahr werden 12 Millionen Tonnen Plastikmüll in unsere Ozeane gekippt. Deshalb kämpfen wir zusammen für starkes Plastikabkommen, das Einweg-Plastik verbietet und Unternehmen bestraft, die unsere Umwelt mit Verpackungsmüll fluten. Unsere Studien, Kampagnen und Proteste werden zu 100% von Privatpersonen finanziert - helfen auch Sie mit Ihrer Spende den Planeten zu schützen!

Ich unterstütze Greenpeace e.V.
Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Monatliche Spenden helfen Greenpeace am meisten. Erfolgreich die Umwelt zu schützen, benötigt einen langen Atem.

mit einem Betrag von
Persönliche Angaben
Anrede
Zahlungsweise
Hinweis zur Datenverwendung

Alle Angaben mit Stern * sind Pflichtangaben.

So könnte Ihre Spende wirken

Ghosts Fishing Nets in the Great Pacific Garbage Patch
80 €

um Geisternetze zu entfernen

Geisternetze sind tödliche Fallen für Fische und andere Meerestiere. Um sie zu entfernen sind Taucher:innen im Einsatz. Eine Taucherbrille kostet etwa 80€. (Foto © Axel Heimken / Greenpeace)

Südlicher Glattwal in Argentinien
120 €

um Schutzgebiete zu schaffen

120€ helfen uns, Druck auf Regierungen auszuüben, um Ozeane zu schützen und Biodiversität zu erhalten. (Foto © Santiago Salimbeni / Greenpeace)

Echte Karettschildkröte auf den Seychellen
180 €

Mikroplastik-Analysen

Mikroplastik gefährdet uns Alle. Greenpeace führt Analysen durch, um Plastik nachzuweisen und Lösungen vorzuschlagen. Drei Stunden im Labor kosten 180€. (Foto © Tommy Trenchard/Greenpeace)