Expertengespräch bei Greenpeace zur Klimakonferenz

Bogen zum Triumph?

Die UN-Klimaverhandlungen gehen in Paris in die 21. Runde. Heiße Luft oder Bogen zum Triumph - ist in diesem Jahr mehr zu erwarten als in den vergangenen 20 Jahren? Darum geht es im Greenpeace-Expertengespräch.

  • /

Expertengespräch zur Klimakonferenz

3. November 2015, 19.30 Uhr  

Veranstaltungsort: Greenpeace e.V., Hongkongstraße 10, 20457 Hamburg

Wer sind die zentralen Spieler, wer die großen Bremser im Kampf gegen den Klimawandel? Welche Rolle spielen dabei die Erneuerbaren Energien?

Diskutieren Sie mit

  • Martin Kaiser, Leiter internationale Klimapolitik, Greenpeace
  • Niklas Schinerl, Experte für Erneuerbare Energien, Greenpeace

Moderation: Tilo Jung, Jung & Naiv – Politik für Desinteressierte

Veranstaltung verpasst? Hier sehen Sie das Expertengespräch:

Weiterführende Publikationen zum Thema

Mehr zum Thema

Im Rausch der Tiefe

Wunderschön, wild, vielfältig: Die Ozeane der Welt sind die Leidenschaft des Fotografen und Tauchers Uli Kunz. Nun geht er mit seiner faszinierenden neuen Live-Fotoshow auf Tour.

Ist das Kunst...

...oder kann das weg? Ein 600 Kilo schwerer Müllstrudel ist neues Herzstück der Greenpeace-Ausstellung in Hamburg – eine Dauerleihgabe des Ozeaneums Stralsund.

Meer erleben - bei Greenpeace

So schön, so bedroht: Die faszinierende Welt der Meere steht am 12. Juni im Mittelpunkt der Greenpeace-Ausstellung. Ein buntes Programm wartet auf kleine und große Besucher.