Publikation

Pestizide im Einsatz – von der Blüte bis zum Apfel

Greenpeace hat getestet: In der deutschen Apfelproduktion wird häufig zur Giftspritze gegriffen.

Äpfel im Supermarkt überschreiten immer seltener gesetzliche Rückstandshöchstmengen für Pestizide. Grund ist jedoch nicht, dass weniger gespritzt wird. Im Gegenteil: Der hohe Einsatz von vielen verschiedenen Agrargiften in der Produktion des beliebtesten Obstes in Deutschland ist weiterhin Alltag.

Weitere Publikationen suchen