Publikation

Detox-Zwischenbilanz II

Wie ernst Händler verantwortungsvolle Mode nehmen

Ein schnell wechselndes Billigangebot an Kleidung, Heimtextilien und Schuhen gehört längst zum festen Sortiment der Supermärkte. Im Herbst 2014 sah sich Greenpeace die Supermarkt-Textilien genauer an und musste feststellen, dass es sowohl Kleidung als auch Schuhe in sich haben: Das beauftragte Labor findet in den verschiedenen Stichproben umwelt- und gesundheitsschädliche Chemikalien. Wie sich die Supermarktketten seither entwickelt haben, zeigen die Analyse und das Ranking auf den folgenden Seiten.

Further downloads

Detox-Zwischenbilanz: Kriterien (engl.) 06.06.2017 | PDF | 222,58 KB
Weitere Publikationen suchen

Weitere Publikationen