Skip to main content
Jetzt spenden

Archiviert | Inhalt wird nicht mehr aktualisiert

Die Rainbow Warrior hat nun schon zum vierten Mal Hilfsgüter nach Meulaboh gebracht. Mittlerweile geht es im Hafen von Meulaboh trotz der starken Zerstörungen wieder geschäftig zu. Große Mengen gespendeter Nahrungsmittel werden verladen. Immer mehr Einheimische mit kleinen Booten bieten ihre Dienste beim Ausladen von Waren im Tausch gegen Diesel an.

Inmitten dieses geschäftigen Treibens bringt die Crew am Montagmorgen die Ladung der Rainbow Warrior mit Booten an Land. Nicht ganz einfach, denn die Boxen wiegen zum Teil bis zu 50 Kilogramm und müssen über das Vorschiff ausgeladen werden. Zudem steigen schon am Vormittag die Temperaturen auf weit über 30 Grad Celsius. Doch gegen Mittag ist die Arbeit geschafft. Danach heißt es Abschied nehmen von den Leuten von UNICEF und Kurs nehmen auf Krueng Raya im Norden der Insel. (us)

Mehr zum Thema

Greenpeace-Chef Roland Hipp und Kai Pflaume bei Postcode Lotterie Veranstaltung

Postcode Lotterie verstärkt Engagement für Greenpeace Deutschland

  • 23.06.2022

Die Postcode Lotterie fördert schon seit einigen Jahren Greenpeace-Niederlassungen mit Spenden. Nun verstärkt sie ihr Engagement in Deutschland.

mehr erfahren
Polizist vor Maisfeld, Aktion zu genmanipuliertem Mais

Zum Tod Martin Langers

  • 11.03.2022

Martin Langer hat viele Jahre unsere Proteste und Aktivitäten mit der Kamera begleitet. Wir trauern um den engagierten Fotografen, der unerwartet im Alter von 65 Jahren verstarb.

mehr erfahren
Greenpeace International Executive Director Jennifer Morgan

Signal für eine andere Klimaaußenpolitik

  • 09.02.2022

Jennifer Morgan, wird bei Annalena Baerbock Sonderbeauftragte für Klimaaußenpolitik und hat dafür ihr Amt als internationale Greenpeace-Geschäftsführerin niedergelegt.

mehr erfahren

Entrüstung-jetzt!

  • 31.08.2021

Wer will noch einen Panzer? Welche Rakete tötet besser? Waffenmessen sind zynisch. Das zeigt die Foto-Ausstellung von Nikita Teryoshin, mit der Greenpeace durch Deutschland tourt.

mehr erfahren
Brigitte Behrens, Geschäftsführerin Greenpeace Deutschland

Greenpeace in der Hamburger Hafencity

  • 01.03.2021

Die Greenpeace-Büros sind in einem ökologisch fortschrittlichen Gebäude in der Hafencity in Hamburg. Warum der Standort gewählt wurde, erzählt Geschäftsführerin Brigitte Behrens.

mehr erfahren
Raschid Alimow

Trauer um Rashid Alimov

  • 18.12.2020

Unser Kollege Rashid ist im Krankenhaus an den Folgen einer Covid-19-Erkrankung verstorben – eine Nachricht, die uns schwer trifft. Unsere Gedanken sind bei Familie und Freunden.

mehr erfahren