Skip to main content
Jetzt spenden

Archiviert | Inhalt wird nicht mehr aktualisiert

Das ist ein schöner Erfolg, freut sich Heinrich Laing, Leiter des Tierparks. Drei Mal binnen zehn Monaten gesunden Nachwuchs bei dieser hochgefährdeten Rasse. Im September kam Pauline zur Welt. Sie ist jetzt schon fast so groß wie ihre Mutter Confituere. Letzten Monat wurde ein frecher, kleiner Hengst geboren und nun die kleine Stute. Damit besteht die Herde jetzt aus sieben Tieren.

Am kommenden Sonntag, den 4. Juli, wenn das kleine Fohlen schon eine Woche alt ist, veranstaltet die Arche Wader ein großes Kinderfest. Von 11 bis 16 Uhr werden über 30 verschiedene Spielstationen auf der Festwiese und dem umliegenden Gelände angeboten. Von Torwandschießen, über Riesen-Mikado bis zum beliebten Stroh springen. Echte Highlights bilden die 40 Meter lange Rutsche, Pony- und Pferdereiten, sowie eine Tombola mit vielen Preisen.

Doch die Arche Warder hält noch eine weitere Attraktion parat: Während der gesamten Ferienzeit ist mittwochs der Tierpark-Tag. Für den halben Eintrittspreis kann man sich dann an der ganzen Artenvielfalt des Parks erfreuen.

Ende der Gallerie

Mehr zum Thema

Greenpeace-Chef Roland Hipp und Kai Pflaume bei Postcode Lotterie Veranstaltung

Postcode Lotterie verstärkt Engagement für Greenpeace Deutschland

  • 23.06.2022

Die Postcode Lotterie fördert schon seit einigen Jahren Greenpeace-Niederlassungen mit Spenden. Nun verstärkt sie ihr Engagement in Deutschland.

mehr erfahren
Polizist vor Maisfeld, Aktion zu genmanipuliertem Mais

Zum Tod Martin Langers

  • 11.03.2022

Martin Langer hat viele Jahre unsere Proteste und Aktivitäten mit der Kamera begleitet. Wir trauern um den engagierten Fotografen, der unerwartet im Alter von 65 Jahren verstarb.

mehr erfahren
Greenpeace International Executive Director Jennifer Morgan

Signal für eine andere Klimaaußenpolitik

  • 09.02.2022

Jennifer Morgan, wird bei Annalena Baerbock Sonderbeauftragte für Klimaaußenpolitik und hat dafür ihr Amt als internationale Greenpeace-Geschäftsführerin niedergelegt.

mehr erfahren

Entrüstung-jetzt!

  • 31.08.2021

Wer will noch einen Panzer? Welche Rakete tötet besser? Waffenmessen sind zynisch. Das zeigt die Foto-Ausstellung von Nikita Teryoshin, mit der Greenpeace durch Deutschland tourt.

mehr erfahren
Brigitte Behrens, Geschäftsführerin Greenpeace Deutschland

Greenpeace in der Hamburger Hafencity

  • 01.03.2021

Die Greenpeace-Büros sind in einem ökologisch fortschrittlichen Gebäude in der Hafencity in Hamburg. Warum der Standort gewählt wurde, erzählt Geschäftsführerin Brigitte Behrens.

mehr erfahren
Raschid Alimow

Trauer um Rashid Alimov

  • 18.12.2020

Unser Kollege Rashid ist im Krankenhaus an den Folgen einer Covid-19-Erkrankung verstorben – eine Nachricht, die uns schwer trifft. Unsere Gedanken sind bei Familie und Freunden.

mehr erfahren