Skip to main content
Jetzt spenden

Archiviert | Inhalt wird nicht mehr aktualisiert

Unter Namen wie Grüne Socken oder Motzclub gründet sich durchschnittlich täglich ein neues Greenteam in Deutschland, um in Eigenregie meist regionale Umweltprobleme zu knacken. Dabei lassen die Großen bei Greenpeace den Greenteams großen Freiraum. Kinder und Jugendliche wollen selbst entscheiden, wie und wann sie sich engagieren, und sie wollen ernst genommen werden, sagt Peter Herbster, Koordinator der Kinder- und Jugendprojekte bei Greenpeace. Von Greenpeace bekommen sie vor allem organisatorische und inhaltliche Hilfe, keine Vorschriften.

Bundesweit existieren derzeit rund 1700 Greenteams mit ca. 9000 jungen Umweltschützern. Insgesamt haben sich schon mehr als 40.000 Kinder im Alter von zehn bis 15 Jahren seit Gründung des ersten Greenteams am 10. September 1990 in Deutschland für ihre Umwelt stark gemacht. Sie wollen Menschen zu umweltbewusstem Handeln anregen und ihre Zukunft aktiv mitbestimmen.

Auch im Internet feiert Greenpeace auf den komplett neu gestalteten Kidsseiten den 15. Geburtstag der Greenteams. Kinder und Jugendliche finden hier alle Infos zu aktuellen Greenpeace-Kampagnen, Greenteam-Aktionen und zu Mitmachprojekten. Greenpeace-Kindermaterialien und ein Baukasten zur Herstellung von Flugblättern können heruntergeladen werden. Verschiedene Onlinespiele bieten virtuellen Spaß. Auch der komplette Tourplan der Abenteuer Umwelt-Tour kann auf den Kidsseiten im Internet heruntergeladen werden.

Mehr zum Thema

Greenpeace-Chef Roland Hipp und Kai Pflaume bei Postcode Lotterie Veranstaltung

Postcode Lotterie verstärkt Engagement für Greenpeace Deutschland

  • 23.06.2022

Die Postcode Lotterie fördert schon seit einigen Jahren Greenpeace-Niederlassungen mit Spenden. Nun verstärkt sie ihr Engagement in Deutschland.

mehr erfahren
Polizist vor Maisfeld, Aktion zu genmanipuliertem Mais

Zum Tod Martin Langers

  • 11.03.2022

Martin Langer hat viele Jahre unsere Proteste und Aktivitäten mit der Kamera begleitet. Wir trauern um den engagierten Fotografen, der unerwartet im Alter von 65 Jahren verstarb.

mehr erfahren
Greenpeace International Executive Director Jennifer Morgan

Signal für eine andere Klimaaußenpolitik

  • 09.02.2022

Jennifer Morgan, wird bei Annalena Baerbock Sonderbeauftragte für Klimaaußenpolitik und hat dafür ihr Amt als internationale Greenpeace-Geschäftsführerin niedergelegt.

mehr erfahren

Entrüstung-jetzt!

  • 31.08.2021

Wer will noch einen Panzer? Welche Rakete tötet besser? Waffenmessen sind zynisch. Das zeigt die Foto-Ausstellung von Nikita Teryoshin, mit der Greenpeace durch Deutschland tourt.

mehr erfahren
Brigitte Behrens, Geschäftsführerin Greenpeace Deutschland

Greenpeace in der Hamburger Hafencity

  • 01.03.2021

Die Greenpeace-Büros sind in einem ökologisch fortschrittlichen Gebäude in der Hafencity in Hamburg. Warum der Standort gewählt wurde, erzählt Geschäftsführerin Brigitte Behrens.

mehr erfahren
Raschid Alimow

Trauer um Rashid Alimov

  • 18.12.2020

Unser Kollege Rashid ist im Krankenhaus an den Folgen einer Covid-19-Erkrankung verstorben – eine Nachricht, die uns schwer trifft. Unsere Gedanken sind bei Familie und Freunden.

mehr erfahren