Umweltstiftung Greenpeace

Das Besondere an der Stiftung: Wir wollen unser Stiftungskapital weiter erhöhen, damit wir künftig etwas unabhängiger von aktuellen Spendenentwicklungen werden. Die Erträge aus dem Stiftungskapital können dann auch in 100 oder mehr Jahren noch für die Greenpeace-Arbeit verwendet werden.
  • /

Stiftungen sind steuerlich besonders begünstigt. Zusätzlich zu den 5 Prozent des zu versteuernden Einkommens, das Sie für Spenden an gemeinnützige Vereine steuerlich geltend machen können, dürfen Sie an eine gemeinnützige Stiftung - wie der Umweltstiftung Greenpeace - jährlich bis zu 20.450 Euro geben und müssen diesen Betrag nicht versteuern.

Und falls Sie gern eine eigene Stiftung errichten möchten, können Sie zusätzlich zu diesen Beträgen bis zu 307.000 Euro über einen Zeitraum von zehn Jahren geltend machen. Das gilt auch für eine Treuhandstiftung unter dem Dach der Umweltstiftung Greenpeace. Auch Schenkungen und Erbschaften an die Stiftung sind steuerbefreit.

Für jeden neuen Stifter pflanzen wir als Dank einen Baum einer alten, fast verdrängten Obstbaumsorte auf unserem Stifterhain, einer ökologisch besonders wertvollen Streuobstwiese bei Forbach im Schwarzwald. Stifter haben keine Verpflichtungen, sind aber eingeladen, an den Stiftungsversammlungen teilzunehmen. Hier berichten wir lebendig über unsere Projekte - und es werden zwei Stiftungsräte aus den Reihen der Zustifter gewählt.

Zustiftungen sind ab einem Betrag von 2.500 Euro möglich. Kleinere Zuwendungen werden als Spende direkt für unsere Projekte verwendet.

Wenn Sie Fragen haben, weitere Informationen über die Stiftung wünschen oder einfach Kontakt mit uns aufnehmen möchten, dann schicken Sie uns bitte eine E-Mail an umweltstiftung@greenpeace.de oder rufen uns unter der Telefonnummer (040) 306 18-234 an.

Mehr zum Thema

Das Bergwaldprojekt

Manche Waldfreunde ketten sich an Bäume, andere pflanzen und pflegen sie: Vor 25 Jahren gründete Greenpeace in der Schweiz das Bergwaldprojekt, das heute mit freiwilligen Arbeitseinsätzen...

Tierpark Arche Warder startet durch

Gerade einmal 100 Tage liegt die Wiedereröffnung des Tierparks Arche Warder in Schleswig-Holstein zurück und schon konnte der Tierpark mehr als 30.000 Besucher in seinen Bann ziehen....