Archiv: Artikel kann veraltete Informationen enthalten

Sehen, wie das OZEANEUM wächst - per Webcam

Im Juni 2008 soll das neue OZEANEUM des Deutschen Meeresmuseums Stralsund eröffnet werden. Die Bauarbeiten sind in vollem Gange. Wer die Fortschritte beim Bau mitverfolgen möchte, kann dies auch aus der Ferne tun - mittels einer Webcam, die das Museum installiert hat. Den Link finden Sie hier.

  • /

Weiterführende Publikationen zum Thema

Das Wegwerfprinzip

„Bioplastik“, „Chemisches Recycling“ – so was klingt erst mal gut, ist es aber nicht. Der Report „Das Wegwerfprinzip“ beschreibt, mit welchen Tricks multinationale Konzerne die Öffentlichkeit täuschen.

Mehr zum Thema

Übles Mehr in Meeresfrüchten

Plastik ist überall. Erst im Supermarktregal, dann im Meer – und wieder auf dem Teller: Eine Greenpeace-Untersuchung belegt Mikroplastik-Funde in vielen Fischeinkäufen.

Tiefseeparadies im Atlantik

Die Tristan Languste galt als ausgerottet am Tiefseeberg Vema. Eine Greenpeace-Expedition konnte jetzt ihre Rückkehr dokumentieren – dank  eines 2007 verhängten Fischereiverbots.

Dreckiges Ölgeschäft

Shell will alte Plattformen mit 11.000 Tonnen Öl in der Nordsee verrotten lassen. Dagegen protestieren seit heute Morgen Greenpeace-Aktivisten und kletterten auf zwei Plattformen.