Veranstaltungsart

Lesung/Vortrag

Online-Vortrag: Lieferkettengesetz in Deutschland und Frankreich

Was braucht es für ein starkes Lieferkettengesetz auf europäischer Ebene?

Bereits stattgefunden!

Veranstalter

Thema

Umwelt & Gesellschaft
Wann?

Donnerstag, 22. Juli 2021
20:00 bis 21:00 Uhr

Our reach would have been limited but now with the French law and other laws being replicated in other jurisdictions it suddenly creates a platform for being able to rise our voices much much farther than it would have been. (NGO Mitarbeiter, Uganda)

Am 09.06. hat der Bundestag das Lieferkettengesetz verabschiedet. In Frankreich gibt es ein Sorgfaltspflichtengesetz schon seit 2017. Wie die Erfahrungen mit der Umsetzung des französischen Gesetzes aus Sicht von NGOs sind, hat Meike aus der Freiburger Greenpeace Gruppe an zwei Fallbeispielen in ihrer Bachelorarbeit untersucht und möchte gerne die Ergebnisse vorstellen.

Was können wir aus dem französischen Sorgfaltspflichtengesetz lernen? Was sind Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen der deutschen und der französischen Gesetzgebung? Und was braucht es für ein starkes Lieferkettengesetz auf europäischer Ebene? Dies sind einige Fragen, denen sich Meikes Vortrag widmen wird.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme!

Referentin: Meike Hofbauer (Greenpeace Freiburg)

Zugangsdaten: https://greenwire.greenpeace.de/greenpeace-freiburg/veranstaltung/online...

zur Veranstaltungsübersicht

Highlights