Veranstaltungsart

Foto/Filmvorführung

"Die Welt im Blick" als Livestream-Serie mit Naturfotograf Markus Mauthe

Bilder und Geschichten und Live-Gespräche mit Gästen über Gesellschaft, Ökologie und globale Zusammenhänge

Bereits stattgefunden!

Veranstalter

Greenpeace Deutschland

Thema

Wälder
Klimawandel
Artenvielfalt
Umwelt & Gesellschaft
Wann?

Mittwoch, 30. September 2020
19:30 bis 20:30 Uhr

Wo?
https://www.youtube.com/watch?v=uS3Um_Vrv3E

In der ersten Folge zeigt Markus Mauthe Bilder und Geschichten aus dem grünen Herz Afrikas. Die Reise in das Kongobecken war der ersten Auftrag der er für die Waldschutz-Kampagne von Greenpeace ausführte. Nach dem ca. 30-minütigen Erfahrungsbericht schaltet sich live Thomas Henningsen, langjähriger Kampagnenkoordinator von Greenpeace dazu. Markus und Thomas reden über die Anfänge ihrer Zusammenarbeit, Visionen für den Umweltschutz und über das, was Greenpeace bereits für den Schutz der Umwelt erreicht hat. Denn dieses Jahr feiert Greenpeace Deutschland sein 40-jähriges Bestehen. 

  • /

In über 30 Jahren Abenteuer und Naturfotografie wurde Markus Mauthe zum Zeugen weltweiter Veränderungen. Seit ca. 20 Jahren ist der Fotograf ein treuer Wegbegleiter von Greenpeace und unterstützt die Umweltschutzorganisation in ihren Kampagnen und Visionen.

Mit seinem professionellen Know-How - der Naturfotografie - zeigt er in jeder Folge der neuen Reihe die Schönheit einzelner Naturlandschaften und warum es sich lohnt, um ihren Erhalt zu kämpfen. Live zugeschaltet wird jeweils ein Gesprächspartner.

„Mir ist es ein Anliegen, meine Erfahrungen an Menschen kurz und knapp weiterzugeben, in der Hoffnung, dass die Schönheit der Bilder Menschen begeistert, sich für den Schutz der Umwelt einzusetzen. Mir ist klar, dass nicht jeder Mensch gleich alles ändern kann, aber wenn wir alle anfangen, unsere eigene Lebensweise und deren Konsequenzen zu überdenken, ist schon viel getan!“

Die neue Reihe „Die Welt im Blick“ findet alle 4 Wochen statt. Bilder, Geschichten und Live-Gespräche - „kurzweilig und trotzdem tiefgründig“. Freut Euch auf informative Geschichten und interessante Gäste.

Die ersten Folgen sind ein Vorgeschmack auf die gleichnamige neue Greenpeace Jubiläumsshow „Die Welt im Blick“. Greenpeace Deutschland wird in diesem Jahr 40 Jahre alt. Die Fotoshow ist eine neue Komposition des Umweltaktivisten Markus Mauthe – eine Reise durch Jahrzehnte globaler Veränderungen, Schönheiten der Natur und Erfolge des Umweltschutzes. Aufgrund der aktuellen Lage wird es eventuell Live-Shows in einzelnen Städten unter den aktuellen Sicherheitsbedingungen geben. Da sich die Richtlinien ständig anpassen, müssen wir hier flexibel agieren. Sicher ist, dass es eine große Online-Premiere im Oktober diesen Jahres geben wird. Schauen Sie selbst unter: https://www.greenpeace.de/ueber-uns/4...

Weitere Infos zum Projekt gibt es auf:

https://www.greenpeace.de/die-welt-im-blick

https://www.greenpeace.de/mauthe-live

„Die Kampagnen von Greenpeace sind der Wegweiser in eine nachhaltige Zukunft, die wir dringend brauchen. Es ist mir eine Herzenssache, dem Verein zu helfen, ob zum Wald-, Meeres- oder Klimaschutz. Unterstützen Sie #Greenpeace mit einer regelmäßigen Spende: https://act.gp/DeineSpendeNWE

Bereits stattgefunden:

Okt 28
28. Oktober 2020, 19:30 Uhr, online
https://www.greenpeace.de/mauthe-live

In der zweiten Folge der Reihe erzählt Naturfotograf und Umweltaktivist Markus Mauthe von seiner Reise nach Patagonien. Als Gast wird Martin Kaiser, Geschäftsführer von Greenpeace Deutschland, live dazu geschaltet.

mehr Infos
zur Veranstaltungsübersicht

Highlights