alle Ergebnisse

Greenpeace-Studie: EU-Regeln versagen beim Klimaschutz im Verkehr

Berlin, 7. 11. 2017 – Das zentrale EU-Instrument für Klimaschutz im Verkehr versagt. Dies zeigt eine Studie des Beratungsinstituts Ecologic im Auftrag von Greenpeace. Die durchschnittlichen CO2-Grenzwerte für die Pkw-Flotten der Hersteller haben die Emissionen im Verkehr nicht gesenkt. Im Gegenteil...

Greenpeace-Studie: Deutschlands Verkehr kann ab 2035 ohne Öl auskommen

Hamburg, 31. 8. 2017 – Ab dem Jahr 2035 kann Verkehr in Deutschland ohne Öl auskommen und so einen deutlichen Beitrag zum Klimaschutz sowie für bessere Luft leisten. Innerhalb von 18 Jahren kann die Bundesregierung Bahn- und Radverkehr sowie das Angebot gemeinsam genutzter E-Autos soweit ausbauen,...

Greenpeace-Bilanz: Große Koalition verschärft Probleme der Verkehrspolitik

Berlin, 23. 8. 2017 – Die Verkehrspolitik der Bundesregierung hat Klima- und Gesundheitsprobleme weiter verschärft, zukunftsfähige Mobilitätskonzepte wurden vernachlässigt. Zu diesem Ergebnis kommt Greenpeace in der heute veröffentlichten Bilanz zur Verkehrspolitik der vergangenen vier Jahre (http...

Nach Schlagwort filtern: