Skip to main content
Jetzt spenden

Nicht sauber, sondern Rhein

Mikroplastik-Untersuchungen auf dem Rhein

Report: Nicht sauber, sondern Rhein

Report: Nicht sauber, sondern Rhein

15 | DIN A4

4.5 MB

Herunterladen

Die Belastung von Flüssen mit Mikroplastik ist im Vergleich zu den Meeren wenig erforscht. Deswegen hat Greenpeace den Rhein zwischen Duisburg und Koblenz im Herbst 2020 genauer unter die Lupe genommen und primäres (fabrikneues) Mikroplastik untersucht.