Skip to main content
Jetzt spenden

Report: Nuclear Scars

Die endlosen Katastrophen von Fukushima und Tschernobyl

Report: Nuclear Scars

Report: Nuclear Scars

50 | DIN A4

1.09 MB

Herunterladen

In Gedenken an den 30. Jahrestag des Reaktorunglücks von Tschernobyl und dem fünften Jahrestag der Nuklearkatastrophe von Fukushima hat Greenpeace umfassende Untersuchungen zur anhaltenden radioaktiven Kontamination in den betroffenen Gebieten und den gesundheitlichen und sozialen Auswirkungen für die Bevölkerung durchgeführt. Dieser Bericht zeigt: Die Folgen eines Reaktorunfalls lassen sich nicht einfach oder schnell beseitigen. Tatsächlich ist die vollständige Dekontaminierung von radioaktiv verseuchten Gebieten real nicht möglich.