Publikation

Schützt die Arktis!

Trotz extremer Umweltbedingungen gehört die Arktis zu den größten Naturregionen der Erde und ist Lebensraum indigener Völker und einer einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt. Aber wie lange noch?

Die Erderwärmung lässt das ewige Eis schmelzen, die Permafrostböden tauen auf. Das macht es leichter, die vermuteten Schätze der Arktis zu bergen: Öl und Gasvorkommen sowie reiche Fischgründe. Und die Konzerne stehen Schlange. Die Konsequenzen eines Rohstoffabbaus sind jedoch nicht absehbar. Greenpeace protestiert gegen die Ausbeutung der Arktis – beharrlich, unnachgiebig, gewaltfrei. 

Further downloads

Kinderinfo: Schützt die Arktis 01.01.2014 | PDF | 1,82 MB
Weitere Publikationen suchen

Infomaterial bestellen

In gedruckter Form

Weitere Publikationen