Publikation

Positionspapier: Bürgerwald im 21. Jahrhundert

Greenpeace und BUND Naturschutz in Bayern fordern eine Neuausrichtung für den öffentlichen Wald in Bayern. Die für das Gemeinwohl wichtigen Waldfunktionen wie Erholung, Natur-, Klima- und Hochwasserschutz werden nicht vorrangig und vorbildlich erfüllt.

Im Vergleich zu anderen Ländern wird im bayerischen Staatswald zu intensiv Holz genutzt, aber zu wenig Wald geschützt. Ein Vorschlag ist neben einem Nationalpark im Steigerwald auch im Spessart große Waldschutzgebiete einzurichten. Dann hat der Staatswald in Bayern eine Zukunft. 

Weitere Publikationen suchen