Publikation

Mit Vollgas in die Klimakrise

Wie die Autoindustrie die Erderhitzung antreibt - deutsche Kurzfassung

Seit Jahrzehnten behaupten die Autohersteller, die Bedrohung durch den Klimawandel erkannt zu haben, doch die Wirklichkeit erzählt eine andere Geschichte: Der Report "Mit Vollgas in die Klimakrise" untersucht die Klimaauswirkungen der weltweit zwölf größten Autohersteller und liefert neue Berechnungen über ihren CO2-Fußabdruck für 2017 und 2018. Er zeigt auf, dass sie wiederholt nicht angemessen auf die Klimakatastrophe reagiert haben und dass in fünf großen Märkten – den USA, der EU, China, Japan und Südkorea – keine Fortschritte erzielt wurden. In den weiterführenden Links finden Sie die englische Langfassung sowie die englische Zusammenfassung.

Further downloads

Weitere Publikationen suchen