Publikation

Hintergrund: EU-Beschwerde gegen Forstwirtschaft "Hochspessart"

Im April 2012 reichte die Umweltschutzorganisation Greenpeace Beschwerde gegen die Bundesrepublik Deutschland bei der EU-Kommission ein. Hintergrund waren von Greenpeace dokumentierte Verstöße gegen die Schutzziele der europäischen Natura 2000-Schutzgebiete in Bayern.

hintergrund_eu-beschwerde_gp.pdf

20130416-Hintergrund-EU-Beschwerde
16.04.2013
3 Seiten | DIN A4
PDF | 27,78 KB

Die EU-Kommission nahm die Beschwerde als beispielhaftes Pilotverfahren auf und forderte die Bundesrepublik Deutschland im September 2012 auf, zu den von Greenpeace dargestellten Sachverhalten Stellung zu nehmen. Dies tat die Bundesrepublik am 25. Februar 2013. Greenpeace nimmt zu den von der Bundesrepublik Deutschland an die EU-
Kommission übermittelten Informationen ausführlich Stellung. 
 

Further downloads

Weitere Publikationen suchen

Weitere Publikationen