Publikation

Gefahr für die russische Arktis

Im Dezember 2013 hat der russische Energiegigant Gazprom mit der Ölförderung von seiner Ölplattform „Prirazlomnaya“ in der Petschorasee begonnen.

fs-gazprom-kurzfakten-20150428.pdf

Gefahr für die russische Arktis
30.04.2015
2 Seiten | DIN A4
PDF | 286,25 KB

Gazprom ist der erste Konzern, der die kommerzielle Ausbeutung in arktischen Gewässern aufgenommen hat. Die erste Öllieferung von der „Prirazlomnaya“-Plattform fand im Mai 2014 statt.

Weitere Publikationen suchen

Weitere Publikationen