Publikation

Die goldene Illusion

Gentechnisch veränderter „goldener“ Reis hält nicht, was er verspricht.

Befürworter sehen ihn als Patentlösung gegen Vitamin-A-Mangel, ein häufiges Gesundheitsproblem in vielen Entwicklungsländern. Doch dieser Reis ist nicht nur ein unwirksames Mittel gegen den Mangel, seine Verbreitung ist ökologisch unverantwortlich, birgt Risiken für die menschliche Gesundheit und gefährdet die Ernährungssicherheit.

Further downloads

Weitere Publikationen suchen