Publikation

Corona-App und Datenschutz

„Corona-Apps“ und Zivilgesellschaft: Risiken, Chancen und rechtliche Anforderungen

Contact-Tracing-Apps auf Smartphones werden als ein wichtiger Baustein zur Eindämmung des Corona-Virus diskutiert. Mit ihnen soll es deutlich schneller und  leichter möglich sein, Menschen zu identifizieren, die mit infizierten Personen Kontakt hatten. Bei allen Chancen, die Contact-Tracing-Apps bieten, bergen sie auch Risiken. Datensparsame Modelle sind genauso denkbar wie Apps, die „Social Graphing“ ermöglichen würden, also die umfassende Nachverfolgung sozialer Interaktionen von Individuen. 

Weitere Publikationen suchen