Publikation

Chemie für Gipfelstürmer (2013)

Outdoor-Marken werben mit unberührter Natur und nachhaltigen Produkten. Gleichzeitig sind die Firmen mitverantwortlich, dass sich gefährliche Chemie bis in die letzten Winkel der Erde ausbreitet. Eine Farce.

Outdoor-Kleidung enthält Schadstoffe, die Umwelt und Gesundheit schaden. Das zeigt der vorliegende Outdoor-Test von Greenpeace. Dabei wurden 15 Jacken und zwei Handschuhe verschiedener Hersteller getestet. In allen Proben sind per- und polyfluorierte Kohlenwasserstoffe (PFC) enthalten. 
 

Weitere Publikationen suchen

Infomaterial bestellen

Textilratgeber bestellen

Weitere Publikationen