Publikation

Chance Atomausstieg (Kurzfassung)

Die vorliegende Studie untersucht die Folgen eines Atomausstiegs innerhalb von fünf Jahren. Im Ausstiegsszenario, das mit einer Trendentwicklung verglichen wird, werden Atomkraftwerke abgeschaltet, sobald sie eine Laufzeit von 20 Jahren erreicht haben oder die Lagermöglichkeiten in den anlageninternen Abklingbecken erschöpft sind.

Die Studie liefert Aussagen über den volkswirtschaftlichen Gewinn,die positiven Effekte auf dem Arbeitsmarkt sowie die Klimaverträglichkeit des Atomausstiegsszenarios. Der Atomausstieg ist als Chance zu begreifen. Verbunden mit einer klaren Strategie zum Einstieg in eine zukunftsorientierte und nachhaltige Energiepolitik bietet der Atomausstieg die Möglichkeit, nachfolgenden Generationen eine risikoärmere Energieversorgung zu hinterlassen.
 

Further downloads

Chance Atomausstieg PDF | 666,04 KB
Weitere Publikationen suchen

Weitere Publikationen