Publikation

Brent-Spar-Kampagne: die Chronologie

Vor 20 Jahren, im Juni 1995, errangen Greenpeace und die Umweltbewegung einen beispiellosen Erfolg: Die Shell-Ölplattform Brent Spar wurde nicht, wie ursprünglich vorgesehen, im Atlantik versenkt.

1998 wurde ein generelles Versenkungsverbot für Ölplattformen verabschiedet. Shell ließ die Brent Spar in einem norwegischen Fjord zerlegen und an Land entsorgen. Dies sind die Ereignisse der Aufsehen erregenden Brent-Spar-Kampagne.

Weitere Publikationen suchen

Weitere Publikationen