Presseerklärung

Kommentar: Türkei will Klimaabkommen nicht ratifizieren

Istanbul, 8.7.2017 – Die Türkei will nach Medienberichten das Pariser Klimaabkommen nicht ratifizieren.

Es kommentiert Zeina al-Hajj, Geschäftsführerin Greenpeace Mediterranean:

„Dies ist keine neue Position der Türkei. Schon direkt nach Trumps Ankündigung, aus dem Pariser Klimaabkommen auszutreten, kündigte die türkische Regierung an, nicht weiter an der Umsetzung zu arbeiten. Es ist für uns alle eine Enttäuschung, dass die Türkei künftige Generationen alleine lässt, mit einer der größten Herausforderungen unser Zeit, dem Klimawandel.“

Rückfragen

Achtung Redaktion!
Rückfragen bitte an:

Gregor Kessler

Pressesprecher

Phone

040 306 18 -338