Giftfreie Produktion von Kleidung

Dr. Kirsten Brodde

Produktion und Konsum von Mode und Textilien

Phone

040 / 30618-389

Kirsten Brodde studierte Journalistik, Germanistik und Medizin und arbeitete als Journalistin und Buchautorin. 2009 erschien ihr Buch „Saubere Sachen“ über grüne Mode, 2010 ihr Buch über „Protest“. Seit 2011 ist sie Mitglied der Jury für den Bundespreis Ecodesign und unterhält einen Blog über grüne Mode. Kirsten Brodde ist über viele Jahre mit Greenpeace verbunden, national und international. Seit 2014 arbeitet sie für Greenpeace Deutschland. Sie ist die treibende Kraft dahinter, dass sich immer mehr Modelabel und Sportmarken verpflichten, ihre Produktionsketten zu entgiften. Seit 2016 leitet sie die internationale Detox-Kampagne, die zunehmend das Thema Konsum in den Fokus rückt. 

Seitenanfang