Nachhaltiger Konsum

Viola Wohlgemuth

Konsum, Textilien, Chemie, Plastik

Phone

0151/ 22180971

Viola Wohlgemuth ist approbierte Pharmazeutin und arbeitet seit 2018 bei Greenpeace Deutschland als Konsum-Expertin mit den Schwerpunkten Ressourcenschutz, Plastikmüll und internationale Lieferketten. Bereits während ihres Studium der Pharmazie an der Universität Marburg und ihrer anschließendem Forschungsarbeit zu Biosynthese von Antibiotika und zu Protein-Engineering war sie ehrenamtlich bei Greenpeace Deutschland aktiv. Bei Greenpeace steht sie unter anderem hinter der Textil-Kampagne „Detox“ für eine giftfreie Produktion von Kleidung. Ob Fashion oder Plastik, ihr Credo lautet: „Weniger ist mehr“. So kämpft sie für einen Bewusstseinswandel bei Konsument*innen, die Abschaffung von Einweg-Verpackungen und für gesetzliche Regulierungen der globalen Produktionsketten und des Warentransports.

Seitenanfang